Dreieck Stuhr in Richtung Osnabrück

Leck im Dieseltank sorgt für glatte Fahrbahn auf der A1

Stuhr/Landkreis - Ein leck geschlagener Dieseltank sorgte auf der Autobahn 1 zwischen der Anschlussstelle Bremen-Brinkum und dem Dreieck Stuhr für eine starke Verschmutzung. Ein Sattelzug verlor am Montagnachmittag in Fahrtrichtung Osnabrück etwa 200 bis 300 Liter Kraftstoff.

Eine 29-jährige Niederländerin fuhr mit ihrem Sattelzug auf der Autobahn, wo sie ein auf der Fahrbahn liegendes massives Metallteil, vermutlich ein Anbauteil eines Sattelzuges, überfuhr. Das Metallteil schlug ein Leck in den Tank der Zugmaschine und die beschädigten Reifen des Aufliegers verloren langsam Luft. Beides wurde zunächst von der Fahrzeugführerin nicht bemerkt.

Eine Streife der Autobahnpolizei Ahlhorn, die zufällig den Lastwagen überholte, bemerkte den Schaden und konnte den Sattelzug auf den nächsten Parkplatz leiten. Auf einer Strecke von rund 4,5 Kilometern verlor der Tank etwa 200 bis 300 Liter Dieselkraftstoff. Der Parkplatz hinter dem Dreieck Stuhr wurde ebenfalls verschmutzt.

Die Freiwillige Feuerwehr Stuhr kümmerte sich mit drei Einsatzfahrzeugen und 20 Einsatzkräften um die Gefahrenstelle. Die Autobahnmeisterei Wildeshausen sperrte die rechte Fahrspur und den Parkplatz, um die Reinigung durchführen zu können. Die Untere Wasserbehörde des Landkreises Diepholz wurde ebenfalls verständigt. Der Sachschaden wird auf etwa 7.000 Euro geschätzt. Zum Glück wurden weder Personen verletzt noch weitere Fahrzeuge beschädigt.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Von scharf bis süß: Die Avocado ist ein Alleskönner

Von scharf bis süß: Die Avocado ist ein Alleskönner

Wandern im ursprünglichen Defereggental

Wandern im ursprünglichen Defereggental

Vulkan-Trekking auf dem Chimborazo in Ecuador

Vulkan-Trekking auf dem Chimborazo in Ecuador

Elf schöne Flusswanderwege in Deutschland

Elf schöne Flusswanderwege in Deutschland

Meistgelesene Artikel

10.000 Besucher bestaunen Raritäten auf Rädern

10.000 Besucher bestaunen Raritäten auf Rädern

Eindrucksvoller Beweis: „Drebber kan dat“

Eindrucksvoller Beweis: „Drebber kan dat“

Diepholzer Berufsmesse eröffnet

Diepholzer Berufsmesse eröffnet

Kommentare