Neunter Stuhrer Weihnachtskorb ab sofort zu haben / Sechs Verkaufsstellen

Kekse, Konfitüre und Klaben

+
Präsentieren den neunten Weihnachtskorb: (v.l.) Beate Brandt, Günter Hartmann und Birgit Milster.

Stuhr - Wer kennt das nicht? Weihnachten kommt immer so plötzlich, und schon rennt einem die Zeit weg, um ein passables Geschenk aufzutreiben. In Stuhr sei das anders, sagt Rathausmitarbeiterin Petra Spindelndreher. Deshalb hat sie bereits gestern den neuen Weihnachtskorb vorgestellt. Ob Kekse, Konfitüre oder Klaben: Nach Auskunft von Spindelndreher handelt es sich ausschließlich um Stuhrer Artikel, was auch für den Weihnachtstee gelte: „Wir haben zwar keine Teeplantage, aber bestimmte Mischungen im Angebot.“

Die beteiligten Geschäfte würden sich immer wieder neue Variationen ihrer Produkte einfallen lassen, sagt Wirtschaftsförderer Lothar Wimmelmeier. Günter Hartmann etwa, Besitzer einer Streuobstwiese in Varrel, hat in diesem Jahr einen Apfel-Rote-Beete- sowie einen Apfel-Holunder-Saft in einer Delmenhorster Mosterei in Auftrag gegeben. Auch Birnen und Quitten hat er gemeinsam mit den alten Apfelsorten pressen und zu einem Drei-Früchte-Saft abfüllen lassen. „Da ist viel Fingerspitzengefühl mit dabei, denn Birne schlägt vom Geschmack her immer durch“, erzählt Hartmann.

Birgit Milster von „Birgits Schlemmer-Keller“ steuert Liköre, Glühwein, Obstessig und Spekulatius bei, die Bäckerei Helmers Klaben, Stollen und Knusperhäuschen. Die Weihnachtsproduktion laufe bereits auf Hochtouren, sagt Mitarbeiterin Beate Brandt. Es sei die Vielfalt, die den Reiz des Weihnachtskorbs ausmache, fügt Spindelndreher hinzu. Wer keine weihnachtlichen Produkte wolle, könne auf andere Stuhrer Spezialitäten ausweichen.

Der Kunde kann sich seinen Korb auch zusammenstellen lassen, wenn er den Verkaufsstellen die Summe mitteilt, die er auszugeben gedenkt. Diesen Service gibt es im Bürgerbüro, in der „Kleine Oase“ an der Syker Straße 71, in „Birgits Schlemmer-Keller“ an der Stührmanns Höhe 20 c-d, in der Bäckerei Helmers an der Moordeicher Landstraße 30, in der Teestube Anita Schmücker an der Stuhrer Landstraße 17 und in der Fleischerei Hoyer an der Grünen Straße 15.

Wer es sich einfach machen möchte, gibt seinen Korb via Internet in Auftrag. Jetzt bestellen und später abholen ist ebenso möglich. Auf jeden Fall sollte der Kunde den Verkaufsstellen ein paar Tage Vorlauf für das Zusammenstellen der Artikel einräumen.

ah

www.stuhr.de

Mehr zum Thema:

London: Fast alle Festgenommenen wieder frei

London: Fast alle Festgenommenen wieder frei

Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Unglücksfähre "Sewol" vor Südkorea auf Lastschiff verladen

Unglücksfähre "Sewol" vor Südkorea auf Lastschiff verladen

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

Meistgelesene Artikel

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Rettungsdienste und Polizei proben Ernstfall

Rettungsdienste und Polizei proben Ernstfall

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

Kommentare