Turnier am Mittwoch 

Neuer Bahnrekord auf der Brinkumer Discgolfanlage

+

Brinkum - „Grandios“ war nach Auskunft von Rathausmitarbeiter Hans Schüler die Resonanz beim Discgolfturnier am Mittwochabend auf dem Gelände am Schützenplatz. 32 Akteure hatten sich angemeldet, wobei die Teilnehmer in Vierergruppen auf die Neun-Loch-Bahn gingen.

In der zweiten Runde waren noch 27 Personen am Start. Am Ende hatte Michel Voigt die Nase vorn. Er brauchte lediglich 43 Versuche für die insgesamt 18 Körbe, der bisherige Bahnrekord lag für zwei Runden bei 47 Versuchen. Einen mehr benötigte am Mittwoch Thorsten Klenke, der damit Rang zwei belegte. Um den dritten Platz gab es ein Stechen unter vier Akteuren, die die Scheibe jeweils 46-mal geworfen hatten. Dabei setzte sich Janek Möllhausen durch. 

Ein weiteres Turnier ist für den 14. Oktober geplant. Bis dahin könnte der Sport in Stuhr noch etwas mehr etabliert sein, als dies zurzeit der Fall ist. Grund: Enno Bielefeld hat am Rande der jüngsten Veranstaltung einen Spieletreff angeregt, und zwar dienstags um 15 Uhr auf der Bahn. Wer Interesse hat, meldet sich bei Schüler unter Telefon 0421/56 95 231. Unser Bild zeigt Marcel Kotrc vom Betreuerteam der Moordeicher Jugendeinrichtung „No Moor“. 

ah

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Entwarnung nach Terrorangst in Londons Einkaufsviertel

Entwarnung nach Terrorangst in Londons Einkaufsviertel

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen andauernd

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen andauernd

Werbung für Abtreibung: Ein Urteil heizt alte Debatten an

Werbung für Abtreibung: Ein Urteil heizt alte Debatten an

Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune

Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune

Meistgelesene Artikel

Top-News aus der Region direkt aufs Smartphone

Top-News aus der Region direkt aufs Smartphone

Milchtankstellen und mehr: Direktverkauf im Kreis Diepholz

Milchtankstellen und mehr: Direktverkauf im Kreis Diepholz

Zimmermeisterin Annika Perlmann berichtet von ihrer Wanderschaft

Zimmermeisterin Annika Perlmann berichtet von ihrer Wanderschaft

Horst Evers präsentiert Comedy ohne Haudrauf-Rhetorik

Horst Evers präsentiert Comedy ohne Haudrauf-Rhetorik

Kommentare