Motorradfahrer schwer verletzt

Diepholz - Ein 66-jähriger Motorradfahrer kam am Mittwochnachmittag in einer Kurve ins Straucheln und stürzte auf die Straße.

Gegen 14.40 Uhr war der Mann aus Delmenhorst auf der Straße "Zur Malsch" unterwegs. Laut Polizeiangaben verlor er in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Motorrad und stürzte zu Boden. Schwer verletzt wurde er in ein Krankenhaus gebracht.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Neue Bewegung in Aufarbeitung der Germanwings-Katastrophe

Neue Bewegung in Aufarbeitung der Germanwings-Katastrophe

Ermittler rätseln über Motiv des London-Attentäters

Ermittler rätseln über Motiv des London-Attentäters

Trotz Tragödien im Mittelmeer wächst Kritik an den Rettern

Trotz Tragödien im Mittelmeer wächst Kritik an den Rettern

Riesige Open-Air-Ausstellung: València ist Feuer und Flamme

Riesige Open-Air-Ausstellung: València ist Feuer und Flamme

Meistgelesene Artikel

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Sarina Kynast wird Spargelkönigin der Samtgemeinde Kirchdorf

Sarina Kynast wird Spargelkönigin der Samtgemeinde Kirchdorf

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Große Resonanz auf den Infotag der Kreismusikschule

Große Resonanz auf den Infotag der Kreismusikschule

Kommentare