Mitarbeiter entwendet Gasgrillgeräte und verkauft sie an Hehler

Stuhr - Nach Angaben der Polizei stellte am Dienstag eine Firma für Gartenmöbel und Zubehör in der Industriestraße in Stuhr fest, dass mehrere Paletten mit hochwertigen Gasgrillgeräten aus einem Lagerraum entwendet wurden.

Durch eine Videoüberwachung konnten die Täter und ihre Fahrzeuge identifiziert werden. Die Spur führte die Polizeibeamten nach Ahlhorn. Am gestrigen Tag führten diese dort Durchsuchungen bei einem Tatverdächtigen wegen Hehlerei durch. Die Polizei konnte ermitteln, dass ein Mitarbeiter der Firma eigenmächtig Waren im Wert von mehreren zehntausend Euro für eine wesentlich geringere Menge an den Hehler verkaufte. Das Geld wanderte dann in die Tasche des Mitarbeiters. Bei der Durchsuchung konnte ein Großteil der Geräte wieder aufgefunden werden. Die Ermittlungen dauern noch an.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Ursachenforschung nach tödlichem Hubschrauberabsturz in Mali

Ursachenforschung nach tödlichem Hubschrauberabsturz in Mali

Klingende Sehenswürdigkeiten: Gescher Glocken im Münsterland

Klingende Sehenswürdigkeiten: Gescher Glocken im Münsterland

Flughäfen zwischen Abflug- und Ausflugsziel

Flughäfen zwischen Abflug- und Ausflugsziel

Das ist der Gipfel: E-Mountainbiking am Dachstein

Das ist der Gipfel: E-Mountainbiking am Dachstein

Meistgelesene Artikel

Durch die Heidelbeer-Plantagen von Kirchdorf

Durch die Heidelbeer-Plantagen von Kirchdorf

Haustiere sterben bei Wohnhausbrand in Twistringen

Haustiere sterben bei Wohnhausbrand in Twistringen

72-jähriger Motorradfahrer stirbt bei Unfall

72-jähriger Motorradfahrer stirbt bei Unfall

„Flieger in die Türkei sind ausgebucht“

„Flieger in die Türkei sind ausgebucht“

Kommentare