Melken als Vorbereitung auf die Prüfung

Angehende Landwirte üben auf dem Hof Mahlstedt

+
Die angehenden Landwirte üben das Melken in einem Wettbewerb der Landwirtschaftskammer Niedersachsen.

Varrel - „Es ist unser Anspruch, einwandfreie Lebensmittel zu produzieren“, erklärte Ruth Beatrix Hainke, Ausbildungsberaterin der Landwirtschaftskammer Niedersachsen, am frühen Mittwochabend an der Milchtankstelle auf dem Hof Mahlstedt. Dort beteiligten sich zwölf Auszubildende in der Landwirtschaft an einem Melkwettbewerb, der an drei Standorten über die Bühne ging.

Es handelte sich um eine freiwillige Aktion, die aber für die Auszubildenden eine ausgezeichnete Gelegenheit bot, sich auf die Abschlussprüfungen vorzubereiten, in denen das Thema ebenfalls behandelt wird. Für viele Nachwuchslandwerte war die Teilnahme auch deshalb wichtig, weil sie in ihren Ausbildungsbetrieben, die eine andere Ausrichtung haben, keine praktischen Erfahrungen in diesem Bereich erwerben können und erst in speziellen Lehrgängen auf die Arbeit mit Milchkühen vorbereitet werden müssen.

Sechs Prüfer, darunter auch Klaus-Dieter Quade, der auf Bundesebene zu der Prüfkommission gehört, beurteilten die praktische Arbeit der Lehrlinge.

Der Wettbewerb begann mit einer „Vorgemelksprüfung“, die auch in der Praxis vorgenommen werden muss. Bei dieser Prüfung wird die erste Milch betrachtet, um darin mögliche Schlieren oder Verfärbungen festzustellen. Erst wenn nichts zu erkennen ist, werden die Kühe an die Melkautomaten angeschlossen.

Während des Vorgangs müssen die Prüflinge die Maschinen beobachten und erkennen, wann eine Kuh ausgemolken ist. Wenn das Geschirr abgenommen und sachgerecht abgelegt ist, müssen die Euter mit Pflegemitteln eingestrichen werden, damit keine Keime eindringen können.

Von den Prüflingen werden darüber hinaus Kenntnisse in den Bereichen Tierwohl und Hygiene sowie über Unfallverhütungsvorschriften verlangt. Zum Abschluss müssen sie nachweisen, dass sie den sogenannten Schalm-Test beherrschen, ein weiteres Kontrollverfahren über die gesundheitliche Unbedenklichkeit der Milch. 

bt

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Real verlängert Klopps Final-Fluch - Keeper Karius patzt

Real verlängert Klopps Final-Fluch - Keeper Karius patzt

Bilder: Real Madrid gewinnt die Königsklasse - Liverpool-Keeper entscheidet das Finale

Bilder: Real Madrid gewinnt die Königsklasse - Liverpool-Keeper entscheidet das Finale

Feuer im Europa-Park Rust: Schwarze Rauchsäule über dem Freizeitpark

Feuer im Europa-Park Rust: Schwarze Rauchsäule über dem Freizeitpark

„1922“ - Indie-Folk im Syker Kreismuseum

„1922“ - Indie-Folk im Syker Kreismuseum

Meistgelesene Artikel

Kellerbrand in Bassum

Kellerbrand in Bassum

Initiative bittet Lies zum Ortstermin nach Borstel

Initiative bittet Lies zum Ortstermin nach Borstel

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Gilde-Festhalle soll zu Bassums Event-Herz werden

Gilde-Festhalle soll zu Bassums Event-Herz werden

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.