Käse und Wein versüßen 30 Landfrauen eine Lesung

Literaturgenuss in wohliger Wärme im Ofenhaus Colnrade

+
Hilke Harms traf mit den ausgewählten Texten voll und ganz den Geschmack der Zuhörerinnen.

Colnrade - Ein kurzweiliges Vergnügen haben dieser Tage 30 Mitglieder des Landfrauenvereins Harpstedt-Heiligenrode im Ofenhaus Colnrade genossen. Sie erfreuten sich an amüsanten Geschichten, die Hilke Harms aus der Samtgemeindebibliothek vorlas.

Obendrein verwöhnten sie ihre Gaumen mit Käse sowie mit verschiedenen Weinen, von denen sie kosteten. Die kulinarischen Freuden bereitete ihnen Thomas Rosik vom „kleinen Weinladen“ in Harpstedt.

Die Auswahl der literarischen Kostproben fiel ganz nach dem Geschmack der Zuhörerinnen aus. Da gab es Lustiges von Dora Heldt, Horst Evers und Heinz Erhardt, aber auch Spannendes. Plattdeutsches fehlte ebenfalls nicht.

Hilke Harms verstand es bei allen Texten, die Frauen in die Welt der Geschichten zu ziehen. Sie durfte sich daher eines aufmerksam lauschenden Publikums sicher sein. Das stimmungsvolle Ambiente und ein wärmender Ofen taten ein Übriges, um den optimal in den Herbst passenden Abend harmonisch ausklingen zu lassen.

eb/boh

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Umstrittene Präsidentenwahl in Venezuela hat begonnen

Umstrittene Präsidentenwahl in Venezuela hat begonnen

Bayern-Tristesse: Kein Double - Trost auf dem Balkon

Bayern-Tristesse: Kein Double - Trost auf dem Balkon

So niedlich! Prinzessin Charlotte verzaubert einfach alle

So niedlich! Prinzessin Charlotte verzaubert einfach alle

Gildefest: Oldiefete der Königskompanie

Gildefest: Oldiefete der Königskompanie

Meistgelesene Artikel

Nutztierleid verhindern: Bilder direkt aus dem Stall?

Nutztierleid verhindern: Bilder direkt aus dem Stall?

Straßennamen für Weyhe gesucht

Straßennamen für Weyhe gesucht

Damit jemand kommt, wenn es brennt

Damit jemand kommt, wenn es brennt

Kommentare