Lise-Meitner-Schüler nehmen an Antolin-Sommer-Olympiade teil

Kleine Leseratten überzeugen

+
Über ihren Erfolg freuen sich (vorne) Theresa Matiszick und Jakob Reckzeh (beide G5b) sowie (hinten v.l.) Leon Fendler (G6a), Sara Kramer (G5b) und Eva Block (G6a). Nicht auf dem Bild: Lilija Ziemann.

Moordeich - Antolin-Sommer-Olympiade hieß der Wettbewerb, an dem Fünft- und Sechstklässler der Lise-Meitner-Schule in Moordeich im Rahmen der Leseförderung teilgenommen haben. An zwei aufeinander folgenden Tagen mussten die Mädchen und Jungen Texte ganz unterschiedlicher Art lesen, etwa Zeitungsartikel, Gedichte und Erzählungen.

Danach sollten sie mit dem Antolin-Programm am Computer Fragen zu den Texten beantworten und dabei möglichst viele Punkte sammeln.

Bei der Siegerehrung in der „LeseOase“ bekamen alle Teilnehmer eine Urkunde und die Besten Büchergeschenke, überreicht vom stellvertretenden Schulleiter Torsten Mehrwald.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Montag

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Montag

Ankunft im Landhotel Schnuck in Schneverdingen

Ankunft im Landhotel Schnuck in Schneverdingen

Boule-Meisterschaft um den Mühlenteichpokal

Boule-Meisterschaft um den Mühlenteichpokal

Freaks and Folks, Fans and Friends - 55.000 feiern beim Deichbrand

Freaks and Folks, Fans and Friends - 55.000 feiern beim Deichbrand

Meistgelesene Artikel

Norwegischer Urlauber will Benzin holen und "tankt" beim Schützenfest in Stuhr

Norwegischer Urlauber will Benzin holen und "tankt" beim Schützenfest in Stuhr

Twistringer Schützen erleben Marathon der Glückseligkeit

Twistringer Schützen erleben Marathon der Glückseligkeit

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Sommerpicknick in Asendorf erfreut sich großer Beliebtheit

Sommerpicknick in Asendorf erfreut sich großer Beliebtheit

Kommentare