Christa und Hermann Poell gehen in Ruhestand

Ein letztes „tolles Büfett“

+

Heiligenrode - Vor 20 Jahren, 8 Monaten und 24 Tagen hatten Christa und Hermann Poell (l.) die „Sportklause“ im Vereinsheim des TSV Heiligenrode übernommen und sie zu einem weithin bekannten Lokal gemacht, in dem sich nicht nur Sportler wohl fühlten.

Nun ziehen sie sich in den Ruhestand zurück und hatten aus diesem Grund zu einer Abschiedsfeier eingeladen. Mitglieder und andere Gäste kamen in Scharen, mit Geschenken beladen. Die Laudatio hielt der TSV-Vorsitzende Volker Lesemann. 

Zum Abschied gab es eine Dankesurkunde, einen Reisegutschein und einen Rosenstrauch. Laut Mitteilung hatte Hermann Poell einmal mehr ein „tolles Büfett“ gezaubert. Nach den Ferien wird der neue Pächter seine Arbeit aufnehmen.

Mehr zum Thema:

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Meistgelesene Artikel

10.000 Besucher bestaunen Raritäten auf Rädern

10.000 Besucher bestaunen Raritäten auf Rädern

Eindrucksvoller Beweis: „Drebber kan dat“

Eindrucksvoller Beweis: „Drebber kan dat“

Diepholzer Berufsmesse eröffnet

Diepholzer Berufsmesse eröffnet

Kommentare