Schoko, Vanille und ...

Leberwurst-Eis erfrischt Hunde

+
Der italienische Eismacher Leonardo Caprarese gibt dem Golden-Retriver-Rüden "Oskar" eine Portion Leberwurst-Eis vor seinem Eiscafe in Stuhr-Heiligenrode. Caprarese hat spezielles Eis für Hunde entwickelt, dass vollkommen zuckerfei ist, mit sehr viel Wasser und Karottensaft hergestellt wird und in leckeren Sorten für den Hundegeschmack angeboten wird.

Stuhr - Einmal Schoko und Vanille für Frauchen in der Waffel, einmal Leberwurst-Eis für den Hund - in den Eisdielen von Leonardo Caprarese in und um Bremen ist das eine ganz normale Bestellung.

Der Eismacher bietet seit 2009 spezielle Sorten für Hunde an. In diesem Jahr ist Leberwurst der Renner, davor gab es Rind und Pute für die Vierbeiner.

Auf die Idee kam Caprarese, weil viele seiner Kunden immer Vanille-Eis für ihre Hunde bestellten - doch das Eis enthält Zucker, der für die Tiere nicht gesund ist. Also entwickelte der Eisdielen-Besitzer eine zuckerfreie Variante aus Fleisch, Karotten, Milch und Wasser. Und wie kommt das bei den vierbeinigen Kunden an? „Die meisten schlucken das in einem Happs runter“, sagt Caprarese. Es gibt aber auch welche, die das Eis schlecken.“

Nach Angaben des Verbandes für das Deutsche Hundewesen gibt es seit ein paar Jahren immer mal wieder einzelne Anbieter für Hunde-Eis. Dass aber Eis für Vierbeiner in einer Eisdiele mit angeboten werde, sei eher selten, sagt der Sprecher des Verbandes, Udo Kopernik, in Dortmund. Im Prinzip spreche nichts dagegen, dass Hunde Eis bekämen. Aber auf die Menge komme es an. "Wenn es in vernünftigen Dosen geschieht, ist es eine angenehme Abkühlung für das Tier", sagt Kopernik. Bei zu viel Eis könne der Hund jedoch eine Magenschleimhautentzündung durch Unterkühlung bekommen.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Wie werde ich Verkehrsingenieur/in?

Wie werde ich Verkehrsingenieur/in?

Tageslicht und Ausblick – Welches Dachfenster sich eignet

Tageslicht und Ausblick – Welches Dachfenster sich eignet

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

Meistgelesene Artikel

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Unwetter erreicht den Bremer Süden mit Hagel, Starkregen und Sturmböen

Unwetter erreicht den Bremer Süden mit Hagel, Starkregen und Sturmböen

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Fahrt in den Straßengraben endet glimpflich

Fahrt in den Straßengraben endet glimpflich

Kommentare