Lastwagen kürzen über Tannenstraße ab

+

Stuhr - Trotz des Durchfahrtsverbots für Lastwagen würden immer wieder Brummis durch die Tannenstraße brausen, kritisierte ein Anwohner am Mittwochabend in der Einwohnerfragestunde der Ratssitzung.

Das Verbotsschild sei dermaßen zugewachsen, dass man es kaum erkenne könne. Die Straße sei durch die schweren Fahrzeuge an vielen Stellen kaputt, ebenso eine Hofpflasterung. Benno Arens von der Gemeindeverwaltung habe sich den Schaden bereits angesehen, aber auf den damals noch nicht verabschiedeten Haushalt verwiesen. „Wir haben die Polizei informiert, dass dort Lastwagen fahren, aber wir können nochmal nachhaken“, sagte Fachbereichsleiter Hartmut Martens. Die Gemeinde dürfe nicht kontrollieren, das sei Aufgabe der Polizei. - sb

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Neue Union: CDU/CSU positionieren sich für Schulz und Co.

Neue Union: CDU/CSU positionieren sich für Schulz und Co.

Diese Promis bekennen sich zu Bitcoin - und sagen das voraus

Diese Promis bekennen sich zu Bitcoin - und sagen das voraus

China baut Militärstützpunkte im Südchinesischen Meer aus

China baut Militärstützpunkte im Südchinesischen Meer aus

Das sind die teuersten Promi-Flitzer aller Zeiten

Das sind die teuersten Promi-Flitzer aller Zeiten

Meistgelesene Artikel

Landwirt Loerke erwägt den Gang zum Gericht

Landwirt Loerke erwägt den Gang zum Gericht

Wintershall-Chef Mehren setzt auf mehr Effizienz und Wachstum

Wintershall-Chef Mehren setzt auf mehr Effizienz und Wachstum

Ranga Yogeshwar liest am 29. Januar im Saal der Kreissparkasse

Ranga Yogeshwar liest am 29. Januar im Saal der Kreissparkasse

Wirtschaftsförderung im Landkreises Diepholz zieht Bilanz

Wirtschaftsförderung im Landkreises Diepholz zieht Bilanz

Kommentare