Lastwagen kürzen über Tannenstraße ab

+

Stuhr - Trotz des Durchfahrtsverbots für Lastwagen würden immer wieder Brummis durch die Tannenstraße brausen, kritisierte ein Anwohner am Mittwochabend in der Einwohnerfragestunde der Ratssitzung.

Das Verbotsschild sei dermaßen zugewachsen, dass man es kaum erkenne könne. Die Straße sei durch die schweren Fahrzeuge an vielen Stellen kaputt, ebenso eine Hofpflasterung. Benno Arens von der Gemeindeverwaltung habe sich den Schaden bereits angesehen, aber auf den damals noch nicht verabschiedeten Haushalt verwiesen. „Wir haben die Polizei informiert, dass dort Lastwagen fahren, aber wir können nochmal nachhaken“, sagte Fachbereichsleiter Hartmut Martens. Die Gemeinde dürfe nicht kontrollieren, das sei Aufgabe der Polizei. - sb

Mehr zum Thema:

Unfall mit Milchlaster: Fahrerin aus Stuhr schwer verletzt

Unfall mit Milchlaster: Fahrerin aus Stuhr schwer verletzt

Mazedoniens Krise mündet in Gewalt

Mazedoniens Krise mündet in Gewalt

Drei Optionen für ein Orientierungsjahr

Drei Optionen für ein Orientierungsjahr

Rotenburger Feuerwehr übt Menschenrettung und Brandbekämpfung

Rotenburger Feuerwehr übt Menschenrettung und Brandbekämpfung

Meistgelesene Artikel

Freibadteam bereit für mehr als 100.000 Besucher

Freibadteam bereit für mehr als 100.000 Besucher

„Reichsbürger“ im Landkreis: „Menschen aus unserer Mitte“

„Reichsbürger“ im Landkreis: „Menschen aus unserer Mitte“

900 Gäste rocken das Infinity-Revival

900 Gäste rocken das Infinity-Revival

Milchlaster kollidiert mit Personenwagen

Milchlaster kollidiert mit Personenwagen

Kommentare