Update: Lena Junge aus Stuhr ist Kohlkaiserin

Lange Partynacht für Kohlfahrer in Stuhr

Kohlkaiser Andreas Tucholski und die stellvertretende Bürgermeisterin Sigrid Rother stoßen auf die Kohltour an. - Foto: Husmann
+
Kohlkaiser Andreas Tucholski und die stellvertretende Bürgermeisterin Sigrid Rother stoßen auf die Kohltour an.

Stuhr - Bei strahlendem Sonnenschein sind am Freitagnachmittag 120 gut gelaunte Kohlfahrer durch Stuhr gezogen. Kohlkaiser Andreas Tucholski aus Seckenhausen und die stellvertretende Bürgermeisterin Sigrid Rother begrüßten die insgesamt 14 Gruppen aus der Region und teilten erst einmal einen leckeren Schluck zum Aufwärmen aus.

Auf Einladung von „Bremen Vier“ zog die bunte Truppe mit zahlreichen Bollerwagen und reichlich Proviant vom Rathaus durch das Biotop zum Gasthaus Nobel in Moordeich. Unterwegs bewältigten die Teams mehrere Spiele wie Gummistiefelweitwurf oder Karten saugen, um den Gesamtsieger und Nachfolger von Andreas Tucholski zu ermitteln.

Update: In einem Herzschlagfinale sicherte sich Lena Junge aus Alt-Stuhr den Titel der ersten Kohlkaiserin in der Region. Sie konnte es kaum fassen: „Es ist so schön, ich freue mich einfach tierisch.“

Der Höhepunkt der langen Partynacht war der Auftritt von Klaus und Klaus, die der Menge mit altbekannten Liedern wie „Da wird die Sau geschlacht“ oder „An der Nordseeküste“ einheizten.

Kohlkaiserin Lena Junge feierte mit Klaus und Klaus den Titelgewinn.

jdw

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Der Blauregen hat viel Kraft

Der Blauregen hat viel Kraft

Wandern, Waldbaden und Wellness in Bad Steben

Wandern, Waldbaden und Wellness in Bad Steben

Barock und Bio im Bliesgau

Barock und Bio im Bliesgau

Kampf gegen Corona: Italien verlängert Ausgangsverbote

Kampf gegen Corona: Italien verlängert Ausgangsverbote

Meistgelesene Artikel

Wolf trabt auf Häuser zu: Ist das noch normales Verhalten?

Wolf trabt auf Häuser zu: Ist das noch normales Verhalten?

Coronavirus im Landkreis Diepholz: Sorglose Bürger gefährden andere

Coronavirus im Landkreis Diepholz: Sorglose Bürger gefährden andere

Mit Kindern durch die Corona-Krise – eine Expertin gibt Tipps für Eltern

Mit Kindern durch die Corona-Krise – eine Expertin gibt Tipps für Eltern

Stadt rechnet mit erheblichen Einbußen bei der Gewerbesteuer

Stadt rechnet mit erheblichen Einbußen bei der Gewerbesteuer

Kommentare