Landfrauen Stickgras-Stuhr legen umfangreiches Programm vor

Winterliche Schifffahrt und ein Ausflug zur Meyer Werft

+
Auf dem Bauernmarkt in Moordeich sind die Landfrauen wieder mit einem Stand vertreten. Archivfoto: ah

Stuhr - Viel auf dem Zettel hat der Landfrauenverein Stickgras-Stuhr in den kommenden Monaten. In seinem neuen Programm finden sich zahlreiche Ausflüge, Vorträge und Veranstaltungen.

Bereits Anfang September, am 2., 3. und 4., sind Ausflüge zur Meyer Werft in Papenburg geplant. Beim Bauernmarkt in Moordeich am 27. September sind die Landfrauen wieder mit einem Waffelstand vertreten.

Auf der für den 8. Oktober geplanten Erntedankfeier im Gasthaus Nobel dreht sich alles um den Kürbis. Christine Strodhoff-Schneider von der Landwirtschaftskammer Niedersachsen stellt die Pflanze in ihrem Vortrag näher vor. Im November wird es literarisch. Juraj Sivulka widmet sich in seiner Lesung am 19. November im Gasthaus Nobel den „Heiteren Momenten der deutschen Literaturgeschichte“. Mit Texten von Christian Fürchtegott Gellert, Gotthold Ephraim Lessing, Friedrich Schiller, Johann Wolfgang von Goethe, Heinrich Heine und Theodor Storm erhalten die Zuhörer einen Überblick über die verschiedenen Epochen. Am 8. Dezember besuchen die Landfrauen den Weihnachtsmarkt in Leer und begeben sich auf eine winterliche Schifffahrt.

Der Pflegedienst Gabriela Donath informiert am 14. Januar 2016 im Gasthaus Schierenbeck über verschiedene Wohnformen im Alter. Die Jahreshauptversammlung am 10. Februar ebenfalls bei Schierenbeck ergänzt Anke Wellnitz. Sie referiert zum Thema gesunder Schlaf. Ebenfalls im Februar, und zwar am 26., lädt Henning Rogge mit seiner mobilen Cocktailbar ins Vereinsheim am Gut Varrel ein.

Bevor der Frühling beginnt, will Marita Ledebur die Landfrauen anleiten, aus Gips und Farbe Gartenstecker herzustellen. Die Treffen sind für den 2., 9., 16., und 23. Februar in der Dorfschule Blocken angesetzt.

Das nächste Frauenfrühstück geht am 12. März im Haus Adelheide in Delmenhorst über die Bühne. Die Gästeführerin und Landfrau Karin Bellers stellt den Ortsteil Adelheide vor. Ebenfalls in Adelheide informiert die Gärtnerei Schreck am 20. April, wie Staudenpflanzen am besten kombiniert werden können.

Den Abschluss der Saison bildet ein Ausflug zum Iglo-Werk im münsterländischen Reken mit anschließender Besichtigung des Schlosses Lembeck. Der Termin steht noch nicht fest, weil das Werk seine Planungen erst im November macht.

Näheres zum Verein und zum aktuellen Programm ist im Internet zu finden. Nichtmitglieder und interessierte Frauen sind jederzeit zu allen Veranstaltungen zum Schnuppern willkommen.

www.lf-stickgras-stuhr.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

Green Circus auf dem Deichbrand Festival 2017

Green Circus auf dem Deichbrand Festival 2017

Holtebütteler Plattsnackers spielen „Chaos in’t Bestattungshuus“ 

Holtebütteler Plattsnackers spielen „Chaos in’t Bestattungshuus“ 

Meistgelesene Artikel

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

„Summer in the City“: Besucher wünschen sich Fortsetzung

„Summer in the City“: Besucher wünschen sich Fortsetzung

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Unwetter erreicht den Bremer Süden mit Hagel, Starkregen und Sturmböen

Unwetter erreicht den Bremer Süden mit Hagel, Starkregen und Sturmböen

Kommentare