Ausschuss muss entscheiden

Krähen noch die einzigen (Zaun-)Gäste der Funsportanlage

+
Die Funsportanlage in Brinkum wächst.

Brinkum - Stück für Stück nähert sich die Funsportanlage am Brunnenweg in Brinkum dem an, was Politik und Verwaltung gemeinsam mit engagierten Jugendlichen geplant hatten.

Inzwischen hat die Firma „GrönlooF“ auch das Soccerspielfeld angelegt, das in Verbindung mit den beiden Geräten für Calisthenics schon einiges hermacht. Nach Auskunft des Rathauses ist die Eröffnung der Anlage für Frühsommer geplant. 

Der Grund: Zuvor muss der Ausschuss für Jugend, Freizeit und Kultur am 13. März noch die dritte und letzte Baustufe absegnen. Diese beinhaltet neben Pflasterarbeiten und Baumpflanzungen noch eine Slackline zum Balancieren und Hängematten zum Chillen. Bis dahin bleiben die Jugendlichen außen vor und die Krähen die einzigen (Zaun-)Gäste der Anlage.

ah

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Die Techniktrends 2018 im Überblick

Die Techniktrends 2018 im Überblick

Autositze werden immer gesünder

Autositze werden immer gesünder

Dschungelcamp 2018: Das passierte am Montag

Dschungelcamp 2018: Das passierte am Montag

Dior zeigt sich surreal zu Beginn der Couture-Schauen

Dior zeigt sich surreal zu Beginn der Couture-Schauen

Meistgelesene Artikel

„NightWash“-Künstler kommen zum Appletree Garden Festival

„NightWash“-Künstler kommen zum Appletree Garden Festival

Kostenlose Blumensamen für die Passanten

Kostenlose Blumensamen für die Passanten

Ein Nachtquartier für durchreisende Obdachlose

Ein Nachtquartier für durchreisende Obdachlose

Syker Schützen schießen zu selten

Syker Schützen schießen zu selten

Kommentare