Kostenlose Fahrt mit „Jan Harpstedt“

Eine Zugreise wie vor 60 Jahren

+
„Jan Harpstedt“ fährt am Sonntag für Kinder.

Stuhr - Eine kostenlose Reise in die Vergangenheit bietet die historische Kleinbahn „Jan Harpstedt“ Schülern an, die das Ferienticket besitzen. „Die Kinder können während der Sommerferien kostenlos einmal so unterwegs sein, wie ihre Großeltern es noch kannten: In von einer 60 Jahre alten Dampflok gezogenen Plattformwaggons aus den 1920er-Jahren bekommen sie bei der einstündigen Fahrt das Gefühl für gemütliches Reisen auf gepflegten Holzbänken“, teilt Joachim Kothe von den Delmenhorst Harpstedter Eisenbahnfreunden mit.

Jeweils nach der Ankunft in Harpstedt lässt sich beobachten, wie die Lok Kohle und Wasser nimmt, und die Fahrzeughalle mit weiteren historischen Fahrzeugen aus der Region lädt zur Besichtigung ein. In diesem Jahr gibt es für den Einsatz des Schüler-Ferientickets gleich drei Gelegenheiten: am 2., 16. und 30. August.

Am kommenden Sonntag verlässt der erste Zug Harpstedt um 9.30 Uhr in Richtung Delmenhorst. Weitere Züge folgen um 13.30 und um 17 Uhr. Stationen sind Dünsen, Groß Ippener, Kirchseelte, Heiligenrode, Groß Mackenstedt, Stelle, Annenheide und Hasporter Damm. Von Delmenhorst zurück geht es um 10.45, 14.45 und 18.20 Uhr.

Fahrräder werden mitgenommen. „Ein Pack- und ein Güterwagen fahren immer mit, um die Fahrräder abseits der Personenabteile zu befördern“, erläutert Kothe.

Radwanderkarten und Vorschläge für Fuß-Wanderungen rund um die Haltepunkte der Bahn sind im Zug erhältlich. Den genauen Fahrplan, eine Möglichkeit zur Online-Buchung und weitere Informationen zur Bahn gibt es im Internet oder unter der Telefonnummer 04244/2380. Hier sollten sich auch größere Reisegruppen anmelden.

Während der Saison 2015 verkehrt die Museumsbahn noch am 16. und 30. August sowie zum Tag des offenen Denkmals am 13. September.

Interessierte können sich jeden Samstag ab 9.30 Uhr in der Fahrzeughalle beim Bahnhof Harpstedt über die Arbeit der Aktiven informieren. Wer vorab mehr über die Museumsbahn wissen möchten, gibt es einen Faktencheck, einen Erlebnisführer und ein kleines Quiz zum Download.

www.jan-harpstedt.de

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Nach Anschlägen: Islamisten aus Sri Lanka unter Verdacht

Nach Anschlägen: Islamisten aus Sri Lanka unter Verdacht

Feuer im Goldenstedter Moor

Feuer im Goldenstedter Moor

Osterräderlauf in Leeste

Osterräderlauf in Leeste

Streetfood-Festival in Bassum

Streetfood-Festival in Bassum

Meistgelesene Artikel

Dichte Rauchwolken: Feuer frisst sich durchs Goldenstedter Moor

Dichte Rauchwolken: Feuer frisst sich durchs Goldenstedter Moor

Osterfeuer greift auf 180 Rundballen und einige Autoreifen über

Osterfeuer greift auf 180 Rundballen und einige Autoreifen über

Brand im „Warwer Sand“ - Feuerwehr verhindert großflächige Ausbreitung

Brand im „Warwer Sand“ - Feuerwehr verhindert großflächige Ausbreitung

Osterfeuer laden wieder Tausende Gäste nach Stuhr und Weyhe

Osterfeuer laden wieder Tausende Gäste nach Stuhr und Weyhe

Kommentare