Konzert auf Gut Varrel am 19. September

Musical trifft auf Rock und Pop

+
Sara Dähn tritt mit der BMC in der Gutsscheune Varrel auf.

Varrel - Mit dem Konzertabend „Musical meets Rock & Pop“ am Freitag, 19. September, um 20 Uhr auf Gut Varrel will sich der Verein „A heart for Stuhr“ zu einem neuen Kapitel aufmachen. „Das ist kein Programm nur für Rockfans“, sagt der Vorsitzende Helmut Frank.

Die Bremer Musical Company (BMC) und das Ensemble „Voice Over Piano“ werden gemeinsam auf der Bühne stehen. Laut Thomas Blaeschke, dem künstlerischen Leiter des Projekts, steht „ein Highlight nach dem anderen“ auf dem Programm. Unter anderem Ausschnitte aus bekannten Musicals wie „Les Misérables“, „Das Phantom der Oper“, „Aida“, „Mamma Mia!“ und „We will rock you“. Aber auch Songs von Beyoncé Knowles und Trude Heer sind geplant.

Mit von der Partie ist auch die Sängerin Sara Dähn. Die 23-jährige Musicaldarstellerin hat vor zwei Jahren ihre Ausbildung bei der European Musical Academy (Eumac) in Bremen absolviert ist dort seit anderthalb Jahren als Gesangsdozentin tätig, und gehört damit laut Blaeschke zu einer der jüngsten in Deutschland auf diesem Gebiet. In Bremen geboren machte Dähn in ihrer Heimatstadt ihr Fachabitur mit Schwerpunkt Englisch, bevor sie sich für die Ausbildung an der Eumac entschied. „Ich habe mit 14 angefangen in der Schulband zu singen und mit 16 kam meine Oma auf die Idee, mich zu einem Casting zu schicken“, erinnert sich Dähn.

Seitdem gehört sie zum Ensemble der Bremer Musical Company. Die Ausbildung zur Musicaldarstellerin waren laut Dähn „drei Jahre lang Schauspiel, Tanz, Tränen und Schweiß“. Aber das gehöre unwiederbringlich zu ihrem Beruf. Deshalb gehöre regelmäßiges Training zu ihrem Alltag.

„Wir sind Künstler zum anfassen“, sagt Dähn. Deshalb bleiben sie und ihre Kollegin nicht nur auf der Bühne, sondern gehen direkt ins Publikum, um den Kontakt zu den Zuschauern zu suchen. Karten für den Abend gibt es für 20 Euro in den Geschäftsstellen der Mediengruppe Kreiszeitung sowie im Bürgerbüro.

sb

Das könnte Sie auch interessieren

Brand an der Dresdener Straße in Sulingen

Brand an der Dresdener Straße in Sulingen

Das rasante Rennen um Follower - "The Crew 2" im Test

Das rasante Rennen um Follower - "The Crew 2" im Test

Zu Gast in einer Käseschule im Allgäu

Zu Gast in einer Käseschule im Allgäu

Werder-Training am Mittwoch

Werder-Training am Mittwoch

Meistgelesene Artikel

Lagerhalle an Dresdener Straße steht in Flammen

Lagerhalle an Dresdener Straße steht in Flammen

Exotische Pflanze blüht nach 35 Jahren auf

Exotische Pflanze blüht nach 35 Jahren auf

Twistringen hat einen neuen König: Dieter Kathmann erzielt 20 Ringe

Twistringen hat einen neuen König: Dieter Kathmann erzielt 20 Ringe

A1-Sanierung macht sechswöchige Teil-Sperrung des Dreiecks Stuhr nötig

A1-Sanierung macht sechswöchige Teil-Sperrung des Dreiecks Stuhr nötig

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.