"Drogen im Straßenverkehr"

Großkontrolle der Polizei rund um Bremen

+
In Brinkum-Nord auf der Bundesstraße 6 wurde durch die Polizei Weyhe eine stationäre Kontrollstelle eingerichtet.

Brinkum - Eine groß angelegte Kontrollaktion auf den Ausfallstraßen rund um Bremen führte die Polizei Weyhe in Zusammenarbeit mit den Kollegen aus Bremen, Delmenhorst und der Bereitschaftspolizei Oldenburg in den Dienstagabendstunden durch.

In Stuhr Brinkum-Nord auf der Bundesstraße 6 richtete die Polizei Weyhe eine stationäre Kontrollstelle ein. Zwischen 18.30 und 23 Uhr waren dort 15 Beamte aus Niedersachsen im Einsatz.

Ziel der Aktion war die Überwachung des Straßenverkehrs hinsichtlich Alkohol- und Drogendelikten.

Insgesamt wurden von den niedersächsischen Beamten etwa 120 Fahrzeuge in Stuhr kontrolliert. 16 Drogentests und 11 Alkoholtest wurden gemacht, drei Autofahrer mussten wegen Drogenkonsums zur Blutprobe auf die Wache. In fünf Fällen untersagten die Beamten den Fahrern die Weiterfahrt, weil an ihren Fahrzeugen unerlaubte Veränderungen festgestellt wurden. Zudem wurden diverse Verwarn- und Bußgelder wegen kleinerer Verstöße gegen die Straßenverkehrsordnung ausgesprochen.

Insgesamt wertet die Polizei die Kontrolle als Erfolg. Speziell ausgebildete Polizisten sprachen die Verkehrteilnehmer mit einer Kombination aus konsequenter Sanktion und Aufklärung an. Laut Polizei zeigte die Mehrzahl der kontrollierten Autofahrer trotz teilweise langer Wartezeiten Verständnis für die Kontrollen.

Auch zukünftig sollen weitere Aktionen ähnlicher Art durchgeführt werden, um das Sicherheitsgefühl der Verkehrsteilnehmer weiter zu stärken.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Antifa-Demo gegen rechte Gewalt zieht durch Syke

Antifa-Demo gegen rechte Gewalt zieht durch Syke

Blutiger Dornfelder: ein Krimi-Rotwein-Paket zum Genießen

Blutiger Dornfelder: ein Krimi-Rotwein-Paket zum Genießen

Trauerfeier für Prinz Philip am kommenden Samstag

Trauerfeier für Prinz Philip am kommenden Samstag

Große Anteilnahme am Tod Prinz Philips

Große Anteilnahme am Tod Prinz Philips

Meistgelesene Artikel

Proteste gegen rechte Gewalt – Aktion von Antifa und „Wir sind mehr“

Proteste gegen rechte Gewalt – Aktion von Antifa und „Wir sind mehr“

Proteste gegen rechte Gewalt – Aktion von Antifa und „Wir sind mehr“
Feuerwehr Diepholz: Mobbing als Begründung für Rücktritte

Feuerwehr Diepholz: Mobbing als Begründung für Rücktritte

Feuerwehr Diepholz: Mobbing als Begründung für Rücktritte
Gesucht: Nachfolger mit Zeit für Gespräche

Gesucht: Nachfolger mit Zeit für Gespräche

Gesucht: Nachfolger mit Zeit für Gespräche
Werkstatt an Wohnhaus in Brockum brennt nieder

Werkstatt an Wohnhaus in Brockum brennt nieder

Werkstatt an Wohnhaus in Brockum brennt nieder

Kommentare