Glückwunsch!

Künstlerstätte Heiligenrode feiert 30. Geburtstag

+

Ausgiebig hat die Künstlerstätte Heiligenrode am Dienstag ihren 30. Geburtstag gefeiert. Die erste Station bildete das Ensemble an der Wassermühle, das bereits 52 Stipendiaten beherbergte.

Dort haben kreative Köpfe die Möglichkeit, nach dem Hochschulabschluss ihren künstlerischen Weg zu finden. Zur Feier des Tages waren einige von ihnen nach Heiligenrode gekommen, um sich die Ausstellung des aktuellen Stipendiaten Christian Retschlag (2.v.r.) anzusehen. Danach feierten sie im Rathaus weiter. 

Dort waren auch die mehr als 30 Werke zu sehen, die die Gemeinde von ehemaligen Stipendiaten erworben hatte. Bis 2015 hatte sich Edgar Wöltje (4.v.r.) um die Künstler gekümmert, nun ist es der Job von Marjet Melzer-Ahrnken (l.).

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Ex-NBA-Superstar Kobe Bryant stirbt bei Helikopterabsturz

Ex-NBA-Superstar Kobe Bryant stirbt bei Helikopterabsturz

Steine auf die Polizei: Indymedia-Demo in Leipzig eskaliert

Steine auf die Polizei: Indymedia-Demo in Leipzig eskaliert

Zahl der Virus-Toten steigt - China verschärft Maßnahmen

Zahl der Virus-Toten steigt - China verschärft Maßnahmen

EM-Triumph für Spaniens Handballer: Sieg gegen Kroatien

EM-Triumph für Spaniens Handballer: Sieg gegen Kroatien

Meistgelesene Artikel

Autohändler gibt mit Bugatti Chiron Gas – Polizei schreitet ein

Autohändler gibt mit Bugatti Chiron Gas – Polizei schreitet ein

DSDS-Kandidatin flasht Dieter Bohlen - der zieht Vergleich mit DSDS-Sieger

DSDS-Kandidatin flasht Dieter Bohlen - der zieht Vergleich mit DSDS-Sieger

Heftiger Unfall: Auto prallt gegen Garage und landet kopfüber im Graben

Heftiger Unfall: Auto prallt gegen Garage und landet kopfüber im Graben

Parkplatzsuche bei IKEA außer Kontrolle: Autofahrer tritt Konkurrenten

Parkplatzsuche bei IKEA außer Kontrolle: Autofahrer tritt Konkurrenten

Kommentare