Geschwister mit Sinn für neue Stile in der Kammermusik

Geschwister mit Sinn für neue Stile in der Kammermusik

+
Geschwister mit Sinn für neue Stile in der Kammermusik

Der traditionellen Kammermusik neues Leben einhauchen – das haben sich die Geschwister Marie-Luise und Christoph Dingler zum Ziel gesetzt. Als Violinduo „The Twiolins“ treten sie mit ihrer „Progressive classical music“ am Sonnabend, 19.

Der traditionellen Kammermusik neues Leben einhauchen – das haben sich die Geschwister Marie-Luise und Christoph Dingler zum Ziel gesetzt. März, um 20 Uhr im Rathaus auf. Die Twiolins öffnen sich für neue Stile, entsprechend viele Elemente finden sich in ihren Kompositionen wieder: filmmusikartige Geschichten, Balkan Beats, Minimal Music, jazzige Grooves und kühle Avantgarde. Laut Mitteilung begeben sich die Geschwister alle drei Jahre auf die Suche nach neuer Musik voller Stimmungen und Gefühle, Fantasien und Träume. Durch den gemeinsamen Lebenslauf und das beständige gemeinsame Proben hätten die beiden „ein höchstes Maß an Zusammenspiel und eine einzigartige Klangidentität erreicht“. Der Eintritt kostet 15 Euro, ermäßigt 12 Euro. Eintrittskarten gibt es im Bürgerbüro des Rathauses sowie in den Geschäftsstellen der Mediengruppe Kreiszeitung.

ah/Foto: Agentur

Mehr zum Thema:

Sieben Festnahmen nach Terroranschlag von London

Sieben Festnahmen nach Terroranschlag von London

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Meistgelesene Artikel

Rettungsdienste und Polizei proben Ernstfall

Rettungsdienste und Polizei proben Ernstfall

Große Resonanz auf den Infotag der Kreismusikschule

Große Resonanz auf den Infotag der Kreismusikschule

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Kommentare