FTSV Jahn Brinkum überreicht die Urkunden / Zahlreiche Wiederholer

Sportabzeichen für 102 Kinder und Erwachsene

+
Kevin Busch (r.) und der Vorsitzende Rolf Meyer mit den Absolventen des Sportabzeichens vor dem Vereinsheim.

Brinkum - Insgesamt 102 Aktive haben das Sportabzeichen im vergangenen Jahr beim FTSV Jahn Brinkum absolviert. 43 von ihnen waren jetzt ins Vereinsheim an der Langenstraße gekommen, um ihre Urkunden entgegenzunehmen. Zur Begrüßung gab es ein Glas Sekt oder Orangensaft, danach durften sich die Besucher an einem Frühstücksbüfett bedienen. Erst danach ging es an die Verteilung der Urkunden. Von den 102 Sportlern waren 52 Erwachsene und 50 Kinder, erklärte Kevin Busch, der seit einem Jahr im Jahn für das Sportabzeichen zuständig ist. Unter den Teilnehmern befanden sich zahlreiche Wiederholer. Bei den Männern hat Uwe Haferkamp bereits zum 17. Mal das Abzeichen errungen, Niels Bösenberg war zum 25. Mal dabei. Ungeschlagen rangiert Uwe Rathjen-Wührmann mit 56 Wiederholungen an der Spitze. Bei den Frauen liegt Anke Schattschneider, die viele Jahre beim Jahn für das Sportabzeichen zuständig war, mit 34 Abnahmen ganz vorn, dicht gefolgt von Marie Luise Albrecht mit 32 Wiederholungen.

Auch bei den Jugendlichen gab es einige, die schon öfter dabei mitgemacht hatten. Drei Mädchen lagen an der Spitze: Joanne Schulz freute sich über das neunte Abzeichen, Tamara Schulz erhielt die Urkunde zum elften Mal. Jana Bielefeld führte mit 12 Abnahmen, das ist laut Busch die maximal erreichbare Zahl der Sportabzeichen im Jugendbereich.

bos

Mehr zum Thema:

IS bekennt sich zu Londoner Anschlag

IS bekennt sich zu Londoner Anschlag

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Meistgelesene Artikel

Rettungsdienste und Polizei proben Ernstfall

Rettungsdienste und Polizei proben Ernstfall

Große Resonanz auf den Infotag der Kreismusikschule

Große Resonanz auf den Infotag der Kreismusikschule

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

1500 fröhliche Gäste und 300 Kilogramm Grünkohl

1500 fröhliche Gäste und 300 Kilogramm Grünkohl

Kommentare