Für beispielhafte Arbeit

FTSV Jahn Brinkum erhält Sportmedaille

+
Stephan Weil (r.) überreicht die Sportmedaille an Vertreter des FTSV.

Brinkum - Ministerpräsident Stephan Weil hat den FTSV Jahn Brinkum für beispielhafte Vereinsarbeit mit der Sportmedaille des Landessportbunds Niedersachsen ausgezeichnet.

Und zwar, weil der Verein bereits 1994 den Gesundheitssport einführte und seitdem allen Sportinteressierten die Möglichkeit bietet, sich auch ohne Vereinsbindung zu bewegen. Ein weiteres Kriterium war laut einer Mitteilung des Vereins der 2002 gegründete Pampersclub. In diesem können sich Kinder von anderthalb bis drei Jahren vormittags für drei oder vier Stunden in einer Bewegungslandschaft ausprobieren.

Es ist nicht die erste Auszeichnung, die der FTSV Jahn Brinkum vom Niedersächsischen Sportbund erhalten aus. Mehrfach bekam er das Siegel „Gesundheitssportverein“ und erhielt Preise auf Kreis-, Bezirks- und Landesebene. Erfolgreich war der Brinkumer Verein auch wiederholt bei dem Wettbewerb „Sterne des Sports“ des Deutschen Sportbundes und der Volks- und Raiffeisenbanken. Darüber hinaus erhielt der FTSV vom Behindertensportverband Niedersachsen (BSVN) das Gütesiegel „Rehasportgruppe“.

„Die Auszeichnung 2018 mit der Sportmedaille des Landessportbundes Niedersachsen würdigt und bestätigt die erfolgreiche Vereinsarbeit des FTSV Jahn Brinkum“, heißt es in der Mitteilung. Durch den Bau der neuen Sporthalle an der Birkenstraße 60 werde der Verein sein Angebot nochmals verbessern können.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Prinz Charles wird 70 - Thronfolger im Wartestand

Prinz Charles wird 70 - Thronfolger im Wartestand

Prozess gegen Drogenboss "El Chapo" gestartet

Prozess gegen Drogenboss "El Chapo" gestartet

Palästinenser verkünden einseitig Waffenruhe mit Israel

Palästinenser verkünden einseitig Waffenruhe mit Israel

Fotostrecke: Training in der Länderspielpause - Pizarro bricht ab

Fotostrecke: Training in der Länderspielpause - Pizarro bricht ab

Meistgelesene Artikel

Immer gleich, immer anders

Immer gleich, immer anders

„Keine Hinweise auf Abweichungen“ in Diepholzer Schlachthöfen

„Keine Hinweise auf Abweichungen“ in Diepholzer Schlachthöfen

Zimmerbrand in Kirchweyhe: Männer versuchen, mit Eimern zu löschen

Zimmerbrand in Kirchweyhe: Männer versuchen, mit Eimern zu löschen

Auf dem Esch: Platanen sollen weg

Auf dem Esch: Platanen sollen weg

Kommentare