Weihnachtsmarkt in Stuhr

1 von 50
2 von 50
3 von 50
4 von 50
5 von 50
6 von 50
7 von 50
8 von 50

Wie in den Vorjahren hatten die Interessen­gemeinschaft Stuhrer Unternehmen (ISU) und die Gemeinde Stuhr den Weihnachtsmarkt am Wochenende des dritten Advents auf die Beine gestellt. Ein bunt gemischtes Angebot an den Verkaufsständen, ein abwechslungs­reiches Kulturprogramm mit Musik und Tanz, Karussell und Bungee-Trampolin für die Kinder und der Besuch des Weihnachtsmannes sind traditionell die Zutaten für das Erfolgsrezept dieser durch und durch gelungenen Veranstaltung, die zum 31. Mal im und um das Stuhrer Rathaus herum für große Aufmerksamkeit sorgte.

Das könnte Sie auch interessieren

Bremer Sixdays - Fotos vom Montag

Das Publikum der Sixdays hat am Montag bis in die Morgenstunden gefeiert. So servierte DJ Toddy wieder beliebte Hits - Musik von Helene Fischer war …
Bremer Sixdays - Fotos vom Montag

Scheeperabend  Scheeßeler Trachtengruppe

Scheeperabend  Scheeßeler Trachtengruppe

Die besten und beeindruckendsten Fotos aus dem Werder-Trainingslager in Südafrika

Johannesburg – Das war's: Werder Bremen ist bereits zurück aus dem Trainingslager in Südafrika. Wir haben in der Fotokiste gestöbert und für Euch die …
Die besten und beeindruckendsten Fotos aus dem Werder-Trainingslager in Südafrika

Abwehrarbeit und ein „special guest“ - Fotos vom Werder-Training am Mittwochvormittag

Beim Werder-Training am Mittwoch fehlten Theodor Gebre Selassie (Entzündung am Auge) und Milot Rashica (Belastungssteuerung). Der Rest schulte vor …
Abwehrarbeit und ein „special guest“ - Fotos vom Werder-Training am Mittwochvormittag

Meistgelesene Artikel

Landwirt in Kätingen säbelt Baumwurzeln ab

Landwirt in Kätingen säbelt Baumwurzeln ab

Scholener Schützen wählen und ehren ihre Vereinsmeister

Scholener Schützen wählen und ehren ihre Vereinsmeister

Kreislandwirt Wilken Hartje: Branche im Wechselbad der Witterung

Kreislandwirt Wilken Hartje: Branche im Wechselbad der Witterung

So überlebt ihr eure Kohlfahrt ohne Kohllateralschaden

So überlebt ihr eure Kohlfahrt ohne Kohllateralschaden

Kommentare