Förderverein der Ortsfeuerwehr Seckenhausen bereitet zweitägiges Fest vor

Ernteumzug und anschließende Party

+
Die Organisatoren binden die Erntekrone.

Seckenhausen - Die Vorbereitungen für das Erntefest in Seckenhausen am Wochenende, 19. und 20. September, laufen auf Hochtouren. Die Mitglieder des ausrichtenden Fördervereins der Ortsfeuerwehr haben jetzt auf dem Hof Daneke an der Weißen Riede die Erntekrone gebunden. Sie wird am Sonnabend, 19. September, die Spitze des Ernteumzugs bilden.

Die Erntewagen starten um 13 Uhr an der Weißen Riede 54. Die Strecke führt die Teilnehmer über die Straßen Zum Sportplatz, Mittelstraße, Erikastraße, Timmstraße, Distelweg, Azaleenweg, Rosenweg, Timmstraße, Zum Sportplatz, Hinterm Felde, Gärtnerstraße, An den Eichen, Hillmannring, Zum Pavillon, Habenhauser Moor, Gärtnerstraße über die B51 Zum Bruch, Am Reitplatz und Am Hufschlag zur Reithalle. Die drei kreativsten Wagen oder Gruppen werden mit einem Preis belohnt. Ebenso der am schönsten geschmückte Garten.

An der Reithalle gibt es ab 15 Uhr Kaffee und Kuchen zu Musik der Klosterbläser. Um 20 Uhr beginnt in der Reithalle die Erntefestparty mit DJ Ralf Matthies. Eintrittskarten dafür sind es ermäßigt erhältlich, bevor sich der Erntezug in Bewegung setzt.

Die Organisatoren des Fördervereins der Ortsfeuerwehr Seckenhausen weisen darauf hin, dass Jugendliche abends nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten eingelassen werden. Ein Altersnachweis ist zudem hilfreich.

Am Sonntag beginnt der Gottesdienst um 10 Uhr in der Reithalle statt. Mit einem anschließenden Frühschoppen und einer deftigen Erbsensuppe klingt das Erntefest aus.

ps/sb

Mehr zum Thema:

Lätare-Spende in Verden

Lätare-Spende in Verden

Bargfrede und Eilers arbeiten individuell

Bargfrede und Eilers arbeiten individuell

In diese 10 Berufsgruppen haben die Deutschen Vertrauen

In diese 10 Berufsgruppen haben die Deutschen Vertrauen

Frau stirbt bei schwerem Unfall in Bassen 

Frau stirbt bei schwerem Unfall in Bassen 

Meistgelesene Artikel

Frühlingsmarkt lockt Besucher

Frühlingsmarkt lockt Besucher

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

„Best Place to Learn“: Lloyd Shoes setzt in der Ausbildung auf Teamarbeit

„Best Place to Learn“: Lloyd Shoes setzt in der Ausbildung auf Teamarbeit

Platz eins für „Lloyd“

Platz eins für „Lloyd“

Kommentare