Programm des Landfrauenvereins Stickgras-Stuhr

Von Kofferflohmarkt bis Weihnachtskonzert

+
Die neue Vertrauensfrau Irmgard Mainusch (l.) mit der ersten Vorsitzenden Christa Wittenberg. 

Stuhr - Der Landfrauenverein Stickgras-Stuhr startet im August mit seinem neuen Programm, das sich bis in das kommende Jahr erstreckt. Den Auftakt bildet am Mittwoch, 3. August, um 18 Uhr das Grillfest in der Gutsscheune Varrel. Anmeldung bis zum 27. Juli. Erstmalig veranstalten die Organisatorinnen zu diesem Termin einen Kofferflohmarkt. Jeder, der etwas verkaufen möchte, kann dies in seinem Koffer ausstellen und anbieten, wie zum Beispiel (Bücher, Antikes, Handarbeiten oder Hobby-Kunstwerk. „Wer Interesse daran hat, sollte dies bei den Vertrauensfrauen mit angeben, damit wir besser planen können“, teilt Pressesprecherin Heike Göde mit.

Am Mittwoch und Donnerstag, 24. und 25. August, steht ein Ausflug nach Bad Zwischenahn zum Park der Gärten auf dem Programm. In Rostrup präsentiert sich die größte Mustergartenanlage Deutschlands in einem besonderen Licht, zahlreiche Beleuchtungskörper und Lichteffekte verzaubern den Garten, heißt es. Anmeldungen bis zum 3. August.

Beim Jugendgesundheitstag an der Lise-Meitner-Schule in Moordeich am Donnerstag, 1. September, helfen die Landfrauen ebenfalls. Wer dabei sein möchte, meldet sich bei Heike Göde unter Ruf 0421/ 56 38 34.

EineFahrt nach Dresden steht vom 2. bis 4. September auf dem Programm. Anmeldungen und Informationen bei Heide Bolte unter Telefon 04221/30 178. Zu einem Halbtagesausflug nach Bad Zwischenahn begeben sich die Frauen am 14. und 15. September. Geplant sind die Besichtigung einer Orchideenzucht sowie die Fahrt mit der Emma-Bahn. Anmeldung bis zum 3. August.

Am Bauernmarkt am Sonntag, 25. September, bei Nobel in Moordeich beteiligen sich die Landfrauen wieder mit einem Stand. Wer seine Hilfe anbieten oder ein Brot backen möchte, kann sich bei Christa Wittenberg unter Telefon 04221/42 417 melden.

DieErntedankfeier des Vereins ist für den 5. Oktober im Gasthaus Schierenbeck angesetzt. Ein Vortrag zum Thema „Gesunde Ernährung mit Gourmet-Gerste“ rundet das Programm ab. Anmeldungen bis zum 25. September.

Am 18. Oktober sind die Stuhrerinnen beimLandfrauentag in Oldenburg mit von der Partie, einen Vortrag über Eulen hören sie am 10. November im Gasthaus Nobel und am 30. November kommen die Frauen um 14 Uhr im Haus Adelheide zu ihrer Weihnachtsfeier zusammen. Das Weihnachtskonzert „Viva Musica“ in der Bremer Glocke steht am 2. Dezember um 15.30 Uhr im Kalender. Die Anfahrt organisiert jeder selbst, teilt Heike Göde mit. Anmeldungen mit Eintrittsgeld in Höhe von 27 Euro müssen bereits zum Grillabend am 3. August vorliegen. In ihrerJahreshauptversammlung am 15. Februar um 14.30 Uhr im Gasthaus Schierenbeck wählen die Landfrauen unter anderem einen neuen Vorstand und am 20. April feiert der Verein seinen 60. Geburtstag im Gasthaus Schierenbeck.

Wenn nicht anders angegeben, nehmen die bekannten Vertrauensfrauen die Anmeldungen für die Angebote an. Irmgard Mainusch betreut ab sofort den neuen Bezirk Stuhr/Moordeich. 

ps/sb

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Meistgelesene Artikel

„Sperrung könnte auch länger dauern“

„Sperrung könnte auch länger dauern“

„Wir werden uns auf dem Ergebnis nicht ausruhen“

„Wir werden uns auf dem Ergebnis nicht ausruhen“

Rat: Das nördliche Bruch wird geschützt

Rat: Das nördliche Bruch wird geschützt

Motorradfahrer bei Sturz nach Notbremsung schwer verletzt

Motorradfahrer bei Sturz nach Notbremsung schwer verletzt

Kommentare