An der Hauptstraße 68

Neu in Stuhr: EBT Aluminiumbau

+
Alexander Geis in den neuen Räumen von EBT Aluminiumbau in Seckenhausen.

Seckenhausen - An der Hauptstraße 68 in Seckenhausen, wo bis vor Kurzem noch ein Maler ansässig war, hat EBT Aluminiumbau einen zweiten Standort eröffnet. Das Unternehmen bietet Wintergärten, Terrassenüberdachungen, Sonnenschutzsysteme und Carports an.

Noch wird der Aufbau der Konstruktionen vom Mutterhaus in Mettingen (bei Osnabrück) aus koordiniert. Für den Bereich Bremen und Stuhr hat EBT zwar einen zusätzlichen Monteur angeheuert, dessen Stammsitz ist allerdings noch in Mettingen verortet. Sobald das Geschäft in Stuhr und Umgebung entsprechend angelaufen ist, will die Firma jedoch drei zusätzliche Monteure am neuen Standort einstellen.

Schon jetzt in Seckenhausen anzutreffen ist Alexander Geis, Vertriebsleiter für den Raum Bremen und Stuhr. Dieser hat mit dafür gesorgt, dass sich das Aluminiumbau-Unternehmen in Seckenhausen angesiedelt hat. Ursprünglich war er ein Kunde. Weil er aber immer gute Ideen und Tipps hat, wo die Produkte von EBT Aluminiumbau gefragt sein könnten, hilft er mittlerweile anderen Kunden mit seinem Wissen.

EBT Aluminiumbau beschäftigt insgesamt – die beiden neuen Mitarbeiter für Stuhr und Umgebung mit einberechnet – 16 Personen. Im Jahr 2012 wurde die Firma, damals noch unter dem Namen EBT Terrassendach, mit zwei Mitarbeitern in Laggenbeck bei Ibbenbühren gegründet. Im Jahr 2016 bezog das bis dahin schon deutlich gewachsene Team ein neues, 400 Quadratmeter großes Firmengelände in Mettingen. Gleichzeitig wechselte das Unternehmen seinen Namen – aus EBT Terrassendach wurde EBT Aluminiumbau.

„Wir wollen noch weiter wachsen“, sagt Oliver Möller von EBT Aluminiumbau. Ziel sei, sich nördlich von Bremen weiter auszubreiten. Dafür brauche es aber erst einmal ein wenig Vorlauf.

Die neue Anlaufstelle an der Hauptstraße in Seckenhausen ist zu folgenden Zeiten geöffnet: dienstags bis freitags 10 bis 13 Uhr und 14 bis 18 Uhr sowie jeden ersten und dritten Samstag im Monat von 10 bis 13 Uhr.

ks

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Türkei setzt offensichtlich deutsche Panzer in Syrien ein

Türkei setzt offensichtlich deutsche Panzer in Syrien ein

Dior zeigt sich surreal zu Beginn der Couture-Schauen

Dior zeigt sich surreal zu Beginn der Couture-Schauen

Strom vom Balkon - Mini-Solarmodule sind nun erlaubt

Strom vom Balkon - Mini-Solarmodule sind nun erlaubt

Von der IMM Cologne: Das Kuschelsofa bekommt Lücken

Von der IMM Cologne: Das Kuschelsofa bekommt Lücken

Meistgelesene Artikel

Mit Schreckschusspistole: Schwerer Raub auf Weyher Tankstelle

Mit Schreckschusspistole: Schwerer Raub auf Weyher Tankstelle

Neue Perspektiven für Jugendliche: Kanzler-Koch arbeitet in Kirchweyhe

Neue Perspektiven für Jugendliche: Kanzler-Koch arbeitet in Kirchweyhe

Haustür gesprengt: SEK nimmt 19-Jährigen fest

Haustür gesprengt: SEK nimmt 19-Jährigen fest

„NightWash“-Künstler kommen zum Appletree Garden Festival

„NightWash“-Künstler kommen zum Appletree Garden Festival

Kommentare