Polizei stellt Anzeige gegen Verursacher

Komposthaufen brennt in Brinkum-Nord - Polizei ermittelt Ursache

+
Unter Atemschutz hat die Feuerwehr am Freitagnachmittag einen brennenden Komposthaufen in Brinkum-Nord gelöscht.

Unter Atemschutz hat die Feuerwehr am Freitagnachmittag einen brennenden Komposthaufen in Brinkum-Nord gelöscht. Nun nennt die Polizei Details zur Ursache.

Feuer in Brinkum-Nord: Polizei kennt Ursache

Nachdem in Brinkum-Nord ein Komposthaufen in Brand stand, nennt die Polizei nun Details zur Ursache. Ein Mann hatte mittels Gasbrenner versucht, ein in dem Komposthaufen befindliches Wespennest abzubrennen. Zuvor sei er von einer Wespe gestochen worden.

Letztendlich stand der gesamte Komposthaufen in Flammen, sodass die Feuerwehr anrücken musste. Den Verursacher erwartet nun eine Anzeige, teilt die Polizei mit.

Brandeinsatz in Brinkum-Nord: Komposthaufen brennt

Brinkum - Feuerwehr und Rettungsdienst wurden um 15.30 Uhr zu einem Brandeinsatz an die Bremer Straße in Brinkum-Nord gerufen. Dort brannte der Komposthaufen „in voller Ausdehnung“, berichten die Brandbekämpfer in einer Mitteilung.

Der Komposthaufen war an der Bremer Straße in Brinkum-Nord in Brand geraten.

Zwei Atemschutztrupps brachten das Feuer schnell unter Kontrolle. Ein Anwohner, der bereits Löschversuche unternommen hatte, musste vor Ort durch den Rettungsdienst versorgt werden. Nach einer Stunde war der Einsatz beendet.

Weitere Nachrichten aus Niedersachsen und Bremen

Bei einer Schlägerei in Bremen-Arbergen ist ein Mann lebensgefährlich verletzt worden. Nach einem Raub in Bremen-Vegesack sucht die Polizei nach Zeugen. Rund 1.200 Polizisten waren bei einer Anti-Terror-Übung in Bremer Hauptbahnhof im Einsatz. Ein Bierlaster ist am Donnerstagnachmittag im Dreieck Stuhr umgekippt.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Erneut erreichen Hunderte Migranten Griechenland

Erneut erreichen Hunderte Migranten Griechenland

Fotostrecke: Kapino muss Training vorzeitig abbrechen

Fotostrecke: Kapino muss Training vorzeitig abbrechen

Hohe Wahlbeteiligung in Israel beim Kopf-an-Kopf-Rennen

Hohe Wahlbeteiligung in Israel beim Kopf-an-Kopf-Rennen

Fahrer oft betrunken: Viele Unfälle mit E-Scootern in Berlin

Fahrer oft betrunken: Viele Unfälle mit E-Scootern in Berlin

Meistgelesene Artikel

Gestohlene EC-Karte im Kreis Höxter: Täter heben Geld in Syke und Bremen ab

Gestohlene EC-Karte im Kreis Höxter: Täter heben Geld in Syke und Bremen ab

Mann stirbt bei Unfall auf der B214: Zwei Autos krachen frontal zusammen

Mann stirbt bei Unfall auf der B214: Zwei Autos krachen frontal zusammen

Übungsszenario in Syke: Frontalcrash auf enger Straße

Übungsszenario in Syke: Frontalcrash auf enger Straße

Tollwut-Infektion: Fledermausbiss wird zum dramatischen Wettlauf gegen die Zeit

Tollwut-Infektion: Fledermausbiss wird zum dramatischen Wettlauf gegen die Zeit

Kommentare