Moordeicher Landstraße kurzzeitig gesperrt

Feuer in Großraumbüro in Moordeich

Moordeich - Ein Großraumbrüo in einem Gebäude an der Moordeicher Landstraße brannte am Donnerstagnachmittag. Die Feuerwehr konnte die Flammen schnell ablöschen.

Gegen 16.26 Uhr wurden die Ortsfeuerwehren Stuhr und Groß Mackenstedt zu einem Gebäudebrand nach Moordeich alarmiert. Dort brannte ein Großraumbüro in einem Gebäude an der Moordeicher Landstraße. Beim Eintreffen der ersten Kräfte trat dunkler Rauch aus den Fenstern im ersten Obergeschoss. Das schreibt die Feuerwehr in einer Pressemitteilung.

Die Flammen konnten schnell abgelöscht werden. Die starke Verrauchung des Büros wurde mit Belüftungsgeräten  beseitigt, dennoch entstand hoher Schaden aufgrund der Verrußung. Die Moordeicher Landstraße war während des Einsatzes voll gesperrt.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Fronten im Unionsstreit verhärten sich vor EU-Asyltreffen

Fronten im Unionsstreit verhärten sich vor EU-Asyltreffen

Shaqiri beschert Schweiz 2:1 gegen Serbien

Shaqiri beschert Schweiz 2:1 gegen Serbien

Musa-Doppelpack lässt Nigeria hoffen: "Wir sind zurück"

Musa-Doppelpack lässt Nigeria hoffen: "Wir sind zurück"

Hurricane Festival 2018: Bilder vom WoMo Ost

Hurricane Festival 2018: Bilder vom WoMo Ost

Meistgelesene Artikel

Autohaus Klöker schließt Standort Diepholz Ende Juni

Autohaus Klöker schließt Standort Diepholz Ende Juni

Unbewohntes Gebäude in Maasen gerät in Brand

Unbewohntes Gebäude in Maasen gerät in Brand

Rabatt in Höhe von 15 Prozent für MIA-Einwohnerticket

Rabatt in Höhe von 15 Prozent für MIA-Einwohnerticket

14 Tage Schonfrist für Dauerparker

14 Tage Schonfrist für Dauerparker

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.