Einsätze am Mittag und am frühen Abend

Zwei Fehlalarme halten Feuerwehr auf Trab

Brinkum - Zwei Fehlalarme haben am Montag die Feuerwehr beschäftigt. Ziel der Einsätze waren ein Recyclingbetrieb und ein Baumarkt.

Gegen 12 Uhr waren die Brandschützer gemeinsam mit dem Rettungsdienst zu dem  am Rodendamm gelegenen Recyclingbetrieb gerufen worden, teilte die Feuerwehr am Abend mit. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte fest, dass die Anlage aufgrund einer Staubentwicklung ausgelöst hatte.

Bei der zweiten Alarmierung gegen 17.20 Uhr fuhr die Brinkumer Feuerwehr mit einem Löschzug nach Brinkum-Nord zu einem Baumarkt an der Gottlieb-Daimler-Straße. Dort hatte ebenfalls die Brandmeldeanlage einen Fehlalarm ausgelöst. Beide Einsätze konnten innerhalb von 45 Minuten abgearbeitet werden.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Totenmesse für Altkanzler Helmut Kohl in Berlin

Totenmesse für Altkanzler Helmut Kohl in Berlin

Umsonstladen in Weyhe

Umsonstladen in Weyhe

Subaru Libero: Ein Auto wie ein Schweizer Taschenmesser

Subaru Libero: Ein Auto wie ein Schweizer Taschenmesser

Neue Konsolenspiele: Prügel, Schrecken und Raserei

Neue Konsolenspiele: Prügel, Schrecken und Raserei

Meistgelesene Artikel

Fahrkartenautomat am Syker Bahnhof geprengt

Fahrkartenautomat am Syker Bahnhof geprengt

Nitrat-Gehalt immer im Blick

Nitrat-Gehalt immer im Blick

Radio aus dem Landtag: „Das ist teilweise schlimmer als in der Schule“

Radio aus dem Landtag: „Das ist teilweise schlimmer als in der Schule“

Wilderei in Stuhr: Vogel und trächtige Ricke erschossen

Wilderei in Stuhr: Vogel und trächtige Ricke erschossen

Kommentare