FDP-Landtagsabgeordneter Christian Dürr besucht Stuhr / Kooperation von Landkreisen und Wirtschaft gefordert

Finanzierung von Sprachkursen für Erwachsene und Kinder

+
Der FDP-Landtagabgeordnete Marco Genthe (r.) und sein Kollege Christian Dürr (2.v.r.) besuchten die FDP in Stuhr und kamen unter anderem mit dem Fraktionsvorsitzenden Jürgen Timm (l.) und seinem Stellvertreter Jan-Alfred Meyer-Diekena ins Gespräch.

Stuhr - Von Uwe Goldschmidt. Im Rahmen seiner Sommertour durch Niedersachsen hat der Fraktionsvorsitzende der FDP im Niedersächsischen Landtag, Christian Dürr, am Sonnabend Zwischenstation in Stuhr gemacht. Er informierte sich mit Bürgermeister Niels Thomsen und seinen Stuhrer und Weyher Parteikollegen über die Situation der Flüchtlinge in den Brinkumer Wohnanlagen.

Anschließend nutze Dürr die Gelegenheit, sich mit den FDP-Gemeinderatsmitgliedern Jürgen Timm und Jan-Alfred Meyer-Diekena sowie Marco Genthe, dem rechtspolitischen Sprecher der FDP-Fraktion im Landtag, auszutauschen.

Timm erläuterte die Unterbringungssituation von Asylsuchenden in der Gemeinde. Bereits 180 Personen lebten derzeit in den Unterkünften. Ihre Anzahl wird im kommenden Jahr auf etwa 300 steigen. Dürr bemängelte die lange Dauer bei Asylverfahren und forderte eine verstärkte Kooperation von Landkreisen, Wirtschaft und Verbänden, um Flüchtlinge schnell in Arbeit zu bringen. Voraussetzung dafür sei jedoch eine durch das Land. Zwar begegne ihm auf seiner Tour eine Welle der Hilfsbereitschaft, aber er vermisse die Bereitschaft der gesetzgebenden Politik zu Änderungen, so Dürr.

Kritisch sahen die Liberalen den Umgang der Landesregierung mit den Ganztagsschulen in Niedersachsen. Es sei für die Gemeinde nahezu unmöglich den Ganztagsunterricht zu gewährleisten, weil Lehrer vom Land angestellt seien und nicht als Honorarkräfte in den Nachmittagsstunden für die Gemeinde arbeiten dürften.

Die beiden Landtagsabgeordneten Dürr und Genthe wollen sich dafür einsetzen, die Organisation des Nachmittagsunterrichts flexibler zu gestalten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Green Circus auf dem Deichbrand Festival 2017

Green Circus auf dem Deichbrand Festival 2017

Holtebütteler Plattsnackers spielen „Chaos in’t Bestattungshuus“ 

Holtebütteler Plattsnackers spielen „Chaos in’t Bestattungshuus“ 

Nach Sommergewittern kommt Herbstwetter

Nach Sommergewittern kommt Herbstwetter

Beachparty in Schwarme

Beachparty in Schwarme

Meistgelesene Artikel

14-Jähriger kracht auf der Flucht vor Polizei in Gaststätte

14-Jähriger kracht auf der Flucht vor Polizei in Gaststätte

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

„Summer in the City“: Besucher wünschen sich Fortsetzung

„Summer in the City“: Besucher wünschen sich Fortsetzung

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Kommentare