Endspurt für den Grünen Jäger

Endspurt für den Grünen Jäger

+
Endspurt für den Grünen Jäger

Eigentlich sollte der Schandfleck Grüner Jäger längst von der Bildfläche verschwunden sein. „Wir haben in der ehemaligen Gaststätte nicht unerhebliche Mengen Asbest gefunden, und brauchten deshalb eine spezielle Genehmigung“, erklärt Immobilienmakler Volker Twachtmann die Verzögerung.

Eigentlich sollte der Schandfleck Grüner Jäger längst von der Bildfläche verschwunden sein. Derzeit entsorgt eine Firma das Material fachgerecht. Der ehemalige Saal des Gasthauses ist bereits abgerissen. Nächste oder übernächste Woche folgt laut Twachtmann der Rest des Schandflecks. Bleibt alles im Plan, starten die Bauarbeiten für die vier Doppelhäuser im Frühjahr (wir berichteten).

sb/Foto: Ehlers

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Erinnerung an Linkin Park Sänger: Chester Bennington beim Hurricane

Erinnerung an Linkin Park Sänger: Chester Bennington beim Hurricane

Deichbrand Festival: Party am Donnerstag 

Deichbrand Festival: Party am Donnerstag 

Personaler verraten: So sieht der perfekte Bewerber aus

Personaler verraten: So sieht der perfekte Bewerber aus

Diese 10 Dinge sollten Sie aus Ihrer Küche entfernen

Diese 10 Dinge sollten Sie aus Ihrer Küche entfernen

Meistgelesene Artikel

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Twistringer Schützen erleben Marathon der Glückseligkeit

Twistringer Schützen erleben Marathon der Glückseligkeit

Neues Königspaar in Twistringen gekürt

Neues Königspaar in Twistringen gekürt

Kur für Kesselwagen in Kirchweyhe 

Kur für Kesselwagen in Kirchweyhe 

Kommentare