Eingespieltes Team an Klavier und Cello

Eingespieltes Team an Klavier und Cello

+
Eingespieltes Team an Klavier und Cello

Von Kindesbeinen an sind Manami Ishitani-Stiehl und Benjamin Stiehl mit ihren Instrumenten vertraut: Die Japanerin spielt seit ihrem fünften Lebensjahr Klavier, ihr Ehemann begann im Alter von acht Jahren mit dem Cellospiel. Heute Abend ist das Duo im Rathaus zu Gast und präsentiert ab 20 Uhr Werke von Robert Schumann, Franz Schubert und Johannes Brahms.

Von Kindesbeinen an sind Manami Ishitani-Stiehl und Benjamin Stiehl mit ihren Instrumenten vertraut: Die Japanerin spielt seit ihrem fünften Lebensjahr Klavier, ihr Ehemann begann im Alter von acht Jahren mit dem Cellospiel. Heute Abend ist das Duo im Rathaus zu Gast und präsentiert ab 20 Uhr Werke von Robert Schumann, Franz Schubert und Johannes Brahms. Seit 2004 ist der Cellist Mitglied der Bremer Philharmoniker. Seine Frau ist regelmäßig in der Kammermusikreihe des Orchesters zu erleben. Karten gibt es für zwölf Euro in den Geschäftsstellen der Kreiszeitung und an der Abendkasse.

sb/Foto: Agentur

Mehr zum Thema:

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Küken liefern „PiepSchau“ in der Grundschule Asendorf

Küken liefern „PiepSchau“ in der Grundschule Asendorf

Meistgelesene Artikel

Frage zum Frühlingserwachen: „Wer braucht schon Moore?“

Frage zum Frühlingserwachen: „Wer braucht schon Moore?“

Frühjahrskonzert mit musikalischer Reise 

Frühjahrskonzert mit musikalischer Reise 

Frühlingsmarkt lockt Besucher

Frühlingsmarkt lockt Besucher

Große Resonanz auf den Infotag der Kreismusikschule

Große Resonanz auf den Infotag der Kreismusikschule

Kommentare