Neue Familientradition

Maya Dollner ist Landesbeste als Groß- und Außenhandelskauffrau

+
Maya Dollner hat nicht damit gerechnet, die beste Prüfung in Niedersachsen zu absolvieren.

Seckenhausen - Von Bjarne Kommnick. Dass Maya Dollner eine von circa 30.000 Prüfungsabsolventen im Bereich der niedersächsischen IHK im kaufmännischen oder gewerblich-technischen Beruf ist, hebt sie nicht sonderlich von anderen Auszubildenden ab. Dass sie die beste Prüfung als Kauffrau im Groß- und Außenhandel ablegte und damit Landessiegerin 2019 ist schon.

Aus diesem Grund wurde die 23-jährige Sykerin in der Weser-Ems-Halle in Oldenburg, zusammen mit den jeweils Besten der verschiedenen Ausbildungsberufe, geehrt. Somit gehört sie zu den 35 besten Absolventen Niedersachsens.

Mit 93 Prozent erreichte sie ein Ergebnis, an das kein anderer in diesem Jahr herankam. Dollner hat damit nicht gerechnet: „Das kam sehr unerwartet für mich“, sie verrät aber auch: „Die Note eins sollte es schon werden, darauf habe ich die ganze Zeit hingearbeitet.“ Die Prüfung beschreibt die nun gelernte Groß- und Außenhandelskauffrau als überraschend: „An sich lief es wie erwartet, aber dann kam der dritte Teil der Prüfung, und der ganze Saal war erschüttert.“ Grund dafür sei eine Aufgabenstellung gewesen, die so in der Prüfungsvorbereitung nie geübt worden war. Für Dollner war das offensichtlich kein Hindernis, das beste Ergebnis Niedersachsens zu erreichen.

Das gute Abschneiden scheint bei den Dollners eine kleine Familientradition geworden zu sein: „Meine Mutter ist damals ebenfalls niedersächsische Landessiegerin geworden.“ Heute arbeiten Mutter und Tochter gemeinsam bei Posiwio, einem Importeur und Großhandel für Floristenbedarf, Wohnaccessoires, Geschenkartikel und Gartendekoration in Seckenhausen.

Dollners Weg in dem Unternehmen startete bereits 2014, als sie eine Tätigkeit als Aushilfe annahm. Diese Arbeit machte sie so gut, dass sie darauf hin die Wahl zwischen einem Dualen Studium und einer Ausbildung angeboten bekam. Das Studium kam für Dollner jedoch nicht in Frage: „Damit hätte ich mir eine extreme Doppelbelastung geschaffen, ich bin schon sehr froh über den Weg, den ich eingeschlagen habe.“

Sabrina Wohlers machte eine besondere Auslandserfahrung und kommt ihrem beruflichen Ziel ein Stück näher.

Seit ihrer Übernahme arbeitet Dollner nun im Kreativeinkauf. Ihr Engagement öffnete ihr bereits jetzt die ein oder andere Tür: „Ich fahre nun öfter mit auf Messen.“ Erst vor Kurzem kehrte die 23-Jährige von einer beruflichen Reise aus China zurück. Eine große Erfahrung, wie sie verrät: „Ich war für neun Tage da, und auch wenn die Messe wie viele andere war, war es spannend, so weit entfernt diese Erfahrung zu machen und das Drumherum mitzubekommen.“

Sabrina Wohlers, Kollegin von Dollner, ist derzeit noch in der Ausbildung bei Posiwio und machte kürzlich selber eine besondere Auslandserfahrung. Die 20-Jährige macht eine Zusatzausbildung zur Europakauffrau, einem erweiterten Ast des Groß- und Außenhandels. Voraussetzung dafür ist ein Auslandspraktikum, dass Wohlers im irischen Kerry absolvierte. Für sie eine schöne Abwechslung: „Die Mentalität dort ist etwas anders, mir gefällt sowohl die Art und Weise der Menschen hier als auch dort.“ Wohlers beschreibt den für sie größten Unterschied: „Die Leute dort kommen offener auf einen zu, in Deutschland sind die Leute oft etwas verschlossen. Die Iren strahlen so eine Ruhe aus und sind fast immer freundlich.“ Zurückkommen möchte Wohlers auf jeden Fall nach Kerry, dann aber „lieber zum Urlaub machen als zum Arbeiten.“

Für das Auslandspraktikum bekam Wohlers eine Auszeichnung in Hannover. Der Zufall wollte es, dass die Ehrung genau am gleichen Tag wie die von Kollegin Dollner in Oldenburg war: „Ansonsten wären wir wohl gemeinsam hingefahren“, beschreibt Wohlers, unterstreicht jedoch auch: „Es gibt aber mit Sicherheit schlimmere Dinge.“ Für die in einem Jahr anstehende Abschlussprüfung kann Wohlers wohl entspannt bleiben: „Wenn ich Fragen habe, weiß ich, an wen ich mich wenden kann. Maya weiß ja, wie es geht.“

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Gladbach besiegt die Bayern - auch Leipzig und BVB gewinnen

Gladbach besiegt die Bayern - auch Leipzig und BVB gewinnen

Moisander nimmt die letzte Hürde - Fotostrecke vom Werder-Abschlusstraining vor SCP

Moisander nimmt die letzte Hürde - Fotostrecke vom Werder-Abschlusstraining vor SCP

Heimsieg für Hannover 96 - VfL Osnabrück rückt vor

Heimsieg für Hannover 96 - VfL Osnabrück rückt vor

Empfang für die Feuerwehren in der Gemeinde Weyhe

Empfang für die Feuerwehren in der Gemeinde Weyhe

Meistgelesene Artikel

Melanie und Alexander Lenz spenden 10. 000 Euro – und ernten Shitstorm

Melanie und Alexander Lenz spenden 10. 000 Euro – und ernten Shitstorm

Schwerer Unfall in Diepholz: Vier Menschen verletzt

Schwerer Unfall in Diepholz: Vier Menschen verletzt

Polizei hebt Wohnung voller Drogen aus - 26-Jähriger in U-Haft

Polizei hebt Wohnung voller Drogen aus - 26-Jähriger in U-Haft

Verbranntes Essen: Qualm aus Döner-Imbiss wandert zu „Jawoll“ und löst dort Alarm aus

Verbranntes Essen: Qualm aus Döner-Imbiss wandert zu „Jawoll“ und löst dort Alarm aus

Kommentare