Nur eine Fahrspur auf der Ortsumgehung

Behörde lässt Brücke über die B 6 sanieren

Die Brücke an der Abfahrt Leeste wird in der kommenden Woche saniert. - Foto: Husmann

Brinkum - Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Geschäftsbereich Nienburg, lässt die Brücke über die Ortsumgehung Brinkum sanieren. Das teilt Rathausmitarbeiter Jürgen Brinkmann mit. Die Bauarbeiten beginnen am Montag, 31. Oktober, und dauern voraussichtlich bis Sonnabend, 5. November.

Die Brücke befindet sind im Abschnitt zwischen der Anschlussstelle Stuhr/Brinkum und den Auf-/Abfahrten Leester Straße. Auf der B 6 steht während der Bauarbeiten je Fahrtrichtung nur eine Fahrspur zur Verfügung. Für Fragen zur Verkehrsregelung steht Jürgen Brinkmann unter Telefon 0421/56 95 103 zur Verfügung, Fragen zur Bauausführung beantwortet die Landesbehörde.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Reis ist eine Delikatesse für sich

Reis ist eine Delikatesse für sich

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

Meistgelesene Artikel

Kein Engagement gegen Atomwaffen: „Bund nimmt totale Zerstörung in Kauf“

Kein Engagement gegen Atomwaffen: „Bund nimmt totale Zerstörung in Kauf“

Brockumer Großmarkt: „Einzäunung und Entsorgung werden verbessert“

Brockumer Großmarkt: „Einzäunung und Entsorgung werden verbessert“

Beratung für Gründerinnen im geschützten Rahmen

Beratung für Gründerinnen im geschützten Rahmen

Kreislandwirt befragt Landtagswahl-Kandidaten in Rehden

Kreislandwirt befragt Landtagswahl-Kandidaten in Rehden

Kommentare