Ehemaliger Vorsitzender der Stuhrer Christdemokraten erliegt schwerer Krankheit

Helmut Künning verstorben

+
Helmut Künning †

Stuhr - Der ehemalige Vorsitzende des CDU-Gemeindeverbands, Helmut Künning, ist am 28. Dezember nach längerer Krankheit im Alter von 67 Jahren verstorben.

1990 trat der Handelsvertreter in die Partei ein und wurde Mitglied der Mittelstandsvereinigung. Von 1996 bis 2006 leitete er als Gemeindeverbandsvorsitzender die Geschicke der Stuhrer Christdemokraten. Auf Kreisebene fungierte er zuerst als Beisitzer, seit 2005 war er stellvertretender Vorsitzender des Verbands Diepholz und der Mittelstandsvereinigung. Seit 2013 engagierte er sich als stellvertretender Bezirksvorsitzender der CDU-Mittelstandsvereinigung Hannover. Er war Delegierter im Landes- und im Bundesausschuss sowie auf den Parteitagen auf Bundes- und Landesebene. Außerdem arbeitete er im Landesfachausschuss Wirtschaft, Arbeit, Verkehr der Niedersachsen-CDU mit. Vor drei Jahren übernahm er das Amt des Mitgliederbeauftragten des Kreisverbands.

„Helmut Künning hat sich mit großer Kraft für die Menschen in unserer Heimat eingesetzt. Wir haben einen engagierten Politiker und guten Freund verloren“, heißt es auf der Homepage der Kreis-CDU.

Die stellvertretende Stuhrer Bürgermeisterin Doris Karin Hofmann zeigte sich betroffen über die Nachricht vom Tod ihres Parteikollegen. „Helmut Künning hat sich für die Belange der CDU eingesetzt. Er hat sich für die Partei aufgeopfert, Kontakte geknüpft und gepflegt. Das war einmalig.“

sb

Mehr zum Thema:

Neue Konsolenspiele: Heiße Reifen und ein Troll

Neue Konsolenspiele: Heiße Reifen und ein Troll

Das sind die „Allradautos des Jahres 2017“

Das sind die „Allradautos des Jahres 2017“

Mit Künstlern unterwegs auf Rhodos

Mit Künstlern unterwegs auf Rhodos

Couture für zu Hause: Wenn große Modehäuser Möbel herstellen

Couture für zu Hause: Wenn große Modehäuser Möbel herstellen

Meistgelesene Artikel

Polizei ermittelt gegen Bassumer Jugendtrainer

Polizei ermittelt gegen Bassumer Jugendtrainer

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

„Best Place to Learn“: Lloyd Shoes setzt in der Ausbildung auf Teamarbeit

„Best Place to Learn“: Lloyd Shoes setzt in der Ausbildung auf Teamarbeit

Frühlingsmarkt lockt Besucher

Frühlingsmarkt lockt Besucher

Kommentare