29-Jähriger löst Arno Büchel ab

Dennis True führt SPD-Ortsverein Stuhr an

+
Dennis True steht dem SPD-Ortsverein vor.

Stuhr - Generationswechsel bei der SPD Stuhr: Der 29-jährige Dennis True ist der neue Vorsitzende des Ortsvereins. Das teilt Pressewart Egon Schnoor mit. Die Abstimmung erfolgter in nicht-öffentlicher Sitzung, Journalisten wurden abgewiesen.

True löst Arno Büchel (72) ab, der sein Amt zur Verfügung stellte. Dennis True ist bereits seit einigen Jahren als Schriftführer im Vorstand tätig. Nach der jüngsten Kommunalwahl zog er in den Gemeinderat ein und ist dort als stellvertretender Fraktionsvorsitzender aktiv.

„Ich will für die Bürger in Stuhr eine sozial gerechte Politik machen“, so Dennis True. Es gehe ihm aber auch um weitere Kernthemen wie den sozialen Wohnungsbau voranzutreiben und den Öffentlichen Personennahverkehr zu verbessern. Außerdem liegen dem Softwareentwickler nach eigener Aussage die Digitalisierung in der Verwaltung sowie die Bildung am Herzen.

Der SPD-Unterbezirksvorsitzende Ingo Estermann zeigte sich beeindruckt von der Leistung Arno Büchels. „Du bist ja nicht weg, sondern leitest die große Arbeitsgemeinschaft 60+ im SPD-Unterbezirk.“

Deutliche Verjüngung

Bei der Nachwahl von Beisitzern in den Vorstand des Ortsvereins kam es ebenfalls zu einer deutlichen Verjüngung: So wurden die 33-jährige Esther Sels, der 29 Jahre alte Andre Bösche und Sebastian Koch (19 Jahre) in das Gremium berufen. Als weiteren Beisitzer bestimmten die Mitglieder Arno Büchel. Wilhelm Meerkamp ist neuer Revisor.

In der laut Schnoor außerordentlich gut besuchten Mitgliederversammlung stellte Arno Büchel in seinem Bericht fest, dass die SPD Stuhr im Jahr 2017 einen Mitgliederzuwachs von acht Prozent zu verzeichnen hatte. Derzeit seien mehr als 150 Frauen und Männer im Ortsverein aktiv.

Am 13. März lädt der Ortsverein zu einer Veranstaltung mit dem Brinkumer Arzt Lars Pohlmeier zum Thema „Ican – Internationale Kampagne zur Abschaffung von Atomwaffen“ im Bremer Tor ein. Am 2. April ist der Fahrradflohmarkt auf Gut Varrel geplant.

ps/sb

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Sieg gegen Real: Atlético Madrid holt UEFA-Supercup

Sieg gegen Real: Atlético Madrid holt UEFA-Supercup

Weiter Vermisste unter Trümmern in Genua

Weiter Vermisste unter Trümmern in Genua

Mia san wieder weg: Abschiede vom FC Bayern nach einem Jahr

Mia san wieder weg: Abschiede vom FC Bayern nach einem Jahr

Ford Focus im Test: Aller guten Dinge sind vier

Ford Focus im Test: Aller guten Dinge sind vier

Meistgelesene Artikel

„Großes Bahnhofsfest“: Spaß für Leute jeden Alters

„Großes Bahnhofsfest“: Spaß für Leute jeden Alters

Highlands in Abbenhausen

Highlands in Abbenhausen

Brand an der B6: Zahlreiche Autofahrer benachrichtigen Einsatzkräfte

Brand an der B6: Zahlreiche Autofahrer benachrichtigen Einsatzkräfte

Kinder haben vermehrt Probleme beim Fahrradfahren

Kinder haben vermehrt Probleme beim Fahrradfahren

Kommentare