Fahndung erfolglos

Brutaler Raubüberfall: Einbrecher fesseln 84-Jährigen und flüchten unerkannt

Der Schatten einer Person ist hinter einer Tür zu erkennen. Mit der Hand öffnet die Person die Tür.
+
In Stuhr (Landkreis Diepholz) ereignete sich ein brutaler Überfall auf einen Rentner

In Stuhr ereignete sich am Silvestermorgen ein brutaler Überfall auf einen 84 Jahre alten Mann, der verletzt wurde. Die Polizei sucht Zeugen für den Vorfall.

Stuhr - Das mehrstündige Martyrium des in Stuhr-Heiligenrode lebenden Opfers begann am 31. Dezember gegen 2 Uhr morgens. Unbekannte Täter öffneten auf der Rückseite des Hauses gewaltsam ein Fenster, um ins Haus gelangen. Dort durchsuchten sie das Erdgeschoss und gingen dann ins Obergeschoss.

Raubüberfall in Stuhr: Einbrecher überraschen Hausbewohner im Schlaf

Den 84 Jahre alten Hausbewohner überraschten die Einbrecher im Schlaf, fesselten ihn und verbanden seine Augen, berichtet die Polizei Diepholz. Anschließend durchsuchten die Täter auch das Obergeschoss nach Wertsachen. So vergingen rund zwei Stunden. Mit Bargeld und einer hochwertigen Armbanduhr verließen die Täter das Haus und ließen den Mann gefesselt zurück.

Der Rentner befreite sich anschließend aus seinen Fesseln und ging zum Nachbarn, um die Polizei zu alarmieren. Die Beamten leiteten eine Fahndung ein und forderten einen Polizeihubschrauber zur Unterstützung an, jedoch blieben die Maßnahmen bislang erfolglos. Der 84 Jahre alte Mann erlitt leichte Verletzungen und einen Schock. Er wurde vom Rettungsdienst versorgt.

Brutaler Überfall in Stuhr: Polizei bittet um Hinweise von Zeugen

Das Opfer aus Stuhr-Heiligenrode beschreibt die drei Täter als kräftig, etwa 1,70 bis 1,80 Meter groß und 35 bis 45 Jahre alt. Die Männer waren dunkel gekleidet und maskiert. Die Verständigung erfolgte in einer osteuropäischen Sprache, heißt es von der Polizei. Die Polizei Diepholz bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich unter der Telefonnummer 05441/9710 zu melden.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Das Ruhrgebiet und seine Schlösser

Das Ruhrgebiet und seine Schlösser

Die richtige Pflege für Anemonen

Die richtige Pflege für Anemonen

Einsteiger-Rundreise durch Indonesien

Einsteiger-Rundreise durch Indonesien

FCB und RB siegen mit Mühe - Schalke verliert Kellerduell

FCB und RB siegen mit Mühe - Schalke verliert Kellerduell

Meistgelesene Artikel

Helgstrand Dressage füllt Gestüt in Syke-Wachendorf mit neuem Leben

Helgstrand Dressage füllt Gestüt in Syke-Wachendorf mit neuem Leben

Helgstrand Dressage füllt Gestüt in Syke-Wachendorf mit neuem Leben
Fitnessstudios: Unterschiedliche Wege im Corona-Lockdown

Fitnessstudios: Unterschiedliche Wege im Corona-Lockdown

Fitnessstudios: Unterschiedliche Wege im Corona-Lockdown
Wohin in Sulingen mit den Lkw bei Nacht?

Wohin in Sulingen mit den Lkw bei Nacht?

Wohin in Sulingen mit den Lkw bei Nacht?

Kommentare