Brinkumer Mädchen und Jungen schneiden bei Wettbewerb gut ab

Grundschüler messen sich in Mathe

+
Aus den Händen von Lehrerin Nicole Hedden bekamen die Jungen und Mädchen die Urkunden für ihre erfolgreiche Teilnahme an der Mathematik-Olympiade.

Brinkum - Von Anne Schmidtke. Logisches Denken, Kombinationsfähigkeit und einen kreativen Umgang mit mathematischen Methoden haben die Drittklässler Jule Reckeweg und Jannes Nicolai sowie Viertklässler Louis Beyer bewiesen. Die Grundschüler traten zusammen mit 17 weiteren Brinkumern bei der niedersächsischen Mathematik-Olympiade an. Von allen Teilnehmern der Schule erzielte das Trio das beste Ergebnis.

Bereits im November bewältigten die 20 Mädchen und Jungen den für ihre jeweiligen Klassenstufen ausgelegten Einstiegstest. Die Kinder, die freiwillig einmal die Woche an einer Mathe-Arbeitsgemeinschaft teilnehmen, kamen alle eine Runde weiter und absolvierten kurz darauf die nächste Prüfung. Mit jedem Durchlauf stieg der Schwierigkeitsgrad der Aufgaben.

Von anfänglich circa 37300 Schülern aus ganz Niedersachsen schafften daher auch nur 6916 die Qualifikation für die dritte und letzte Stufe. Aus Brinkum waren noch 15 Kids dabei. Elf von ihnen erreichten einen ersten, zweiten oder dritten Platz. „Wir haben ein sensationell gutes Ergebnis erzielt“, sagt Nicole Hedden, Fachbereichsleiterin Mathe. Sie finde es „wahnsinnig toll“, dass ihre Schüler so gut abgeschnitten hätten. Alle Teilnehmer bekamen Urkunden. Zudem erhalten sie im Zeugnis einen Vermerk, dass sie an dem Wettbewerb teilgenommen haben.

Mehr zum Thema:

Onigiri: die japanische Pausenstulle für unterwegs

Onigiri: die japanische Pausenstulle für unterwegs

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Meistgelesene Artikel

Appletree: Zeltplatz wird mit Zaun gesichert

Appletree: Zeltplatz wird mit Zaun gesichert

Große Resonanz auf den Infotag der Kreismusikschule

Große Resonanz auf den Infotag der Kreismusikschule

24-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

24-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

Kommentare