Feuerwehr im Einsatz

Container brennt wieder

+
Insgesamt 25 Kräfte waren im Einsatz, um den brennenden Container zu löschen. 

Brinkum - Die Feuerwehr Brinkum ist am Dienstag gegen 17 Uhr zu einem Brand an den Rodendamm ausgerückt. Laut Pressesprecher Matthias Thom stand ein mit Styropor und Restmüll gefüllter 40 Kubikmeter fassender Container in Flammen.

Die Einsatzkräfte löschten den Brand mit zwei Strahlrohren aus dem Korb der Drehleiter. Zur Sicherheit wurde der Inhalt anschließend mit einem Bagger in einen anderen Container umgeladen und jede einzelne Ladung noch einmal gelöscht. Der Einsatz der 25 Kräfte war um 18.30 Uhr beendet. Bereits vor eineinhalb Wochen war die Feuerwehr an den gleichen Ort zu einem Containerbrand ausgerückt. Erkenntnisse zur Brandursache liegen noch nicht vor.

Der Pressesprecher der Feuerwehr Brinkum im Video: 

+++Aktualisierung+++

Gegen 3.30 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Brinkum erneut zu einem Containerbrand in das Gewerbegebiet nach Brinkum-Mitte alarmiert. Auf dem Gelände einer Recyclingfirma am Rodendamm, hatte das bereits abgelöschte Brandgut wieder Feuer gefangen. Das berichtet ein Feuerwehrsprecher am Mittwoch. 

Zwei Trupps unter Atemschutz löschten das Brandgut noch einmal ab. Um ein wiederaufflammen auszuschließen, wurde das Brandgut mit Löschschaum überdeckt. Nach rund zwei Stunden konnten die Kräfte den Einsatz wieder beenden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Nach Terrorattacke gehen Ermittler von Islamisten-Zelle aus

Nach Terrorattacke gehen Ermittler von Islamisten-Zelle aus

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen immer

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen immer

Werders Bundesliga-Starts seit der Saison 2007/08

Werders Bundesliga-Starts seit der Saison 2007/08

Podiumsdiskussion vom RWF und der Kreiszeitung zur Bundestagswahl

Podiumsdiskussion vom RWF und der Kreiszeitung zur Bundestagswahl

Meistgelesene Artikel

Ein Stück Kirchweyher Hofgeschichte verschwindet

Ein Stück Kirchweyher Hofgeschichte verschwindet

Zwei Männer überfallen Tankstelle mit Messer

Zwei Männer überfallen Tankstelle mit Messer

Wetterexperte zum Ballon-Fahrer-Festival: „Wind ist unser Hauptfeind“

Wetterexperte zum Ballon-Fahrer-Festival: „Wind ist unser Hauptfeind“

24-Jähriger mit Messer bedroht und ausgeraubt 

24-Jähriger mit Messer bedroht und ausgeraubt 

Kommentare