Bremer Künstler zeigt seine Werke

„Holz auf Holz“ in der Kreissparkasse

+
Der Bremer Künstler Peter Holz zeigt seine Werke in der Kreissparkasse Brinkum.

Brinkum - Voller Leuchtkraft und Intensität sind die Bilder des Künstlers Peter Holz. Zurzeit sind die Werke des Bremers in der Kreissparkasse Brinkum zu sehen. Unter dem Motto „Holz auf Holz“ zeigt er einfarbige Kompositionen, die er mit intensiven Öl- oder Acrylfarben auf großflächige Holzplatten aufträgt.

Mit seinen Kunstwerken will er mehrere Sinne gleichzeitig ansprechen, denn der großzügige Farbauftrag lässt eine raue, nahezu dreidimensionale Oberfläche entstehen und spricht somit den Tastsinn an. „Da die Ölfarbe langsam trocknet, verleiht sie den Bildern einen angenehmen Duft“, sagt der Künstler und Sprachwissenschaftler Peter Holz. Auch das Gehör spielt in seinem kreativen Schaffungsprozess eine wichtige Rolle. Bei lauter Musik, mit einem Spachtel und dynamischen Körperbewegungen trägt er die Farbe großzügig auf die Holzplatten auf. Die Bildertitel tragen daher Passagen aus Rock-, Pop- oder Metalsongs, die er während der Entstehung summt. Bei der Fertigung des Werks „Echo with laughter“ hörte er beispielsweise den Song „Stairway To Heaven“ von Led Zeppelin.

Neben seiner Tätigkeit als Schreibcoach und Kommunikationstrainer beschäftigt sich der Bremer ausgiebig mit der abstrakten Malerei, denn „Kunst ist für mich eine Art Gegenpol zu den Schattenseiten des Lebens, deswegen sind die Bilder auch voller Leuchtkraft“.

Interessierte können die Ausstellung bis zum 31. Juli, zu den Öffnungszeiten der Kreissparkasse Brinkum besichtigen.

cm

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Trump räumt russische Einmischung in US-Wahl ein

Trump räumt russische Einmischung in US-Wahl ein

19-jährige Weyherin radelt 900 Kilometer, um Plastikmüll zu sammeln

19-jährige Weyherin radelt 900 Kilometer, um Plastikmüll zu sammeln

Alaphilippe gewinnt Bergetappe - Van Avermaet festigt Gelb

Alaphilippe gewinnt Bergetappe - Van Avermaet festigt Gelb

Obama fordert Kampf gegen Diskriminierung im Geiste Mandelas

Obama fordert Kampf gegen Diskriminierung im Geiste Mandelas

Meistgelesene Artikel

K 30 zwischen Lohne und B 69 seit Montag gesperrt

K 30 zwischen Lohne und B 69 seit Montag gesperrt

Trend-Urlaub in Niedersachsen: Landtourismus hoch im Kurs

Trend-Urlaub in Niedersachsen: Landtourismus hoch im Kurs

Freiluftfete der Landjugend lockt mehr als 2500 Gäste an

Freiluftfete der Landjugend lockt mehr als 2500 Gäste an

Schwer verletzter Motorradfahrer nach Verkehrsunfall

Schwer verletzter Motorradfahrer nach Verkehrsunfall

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.