Wohnung in Neukrug brennt

Fett in der Pfanne löst Brand aus

+
Fett in der Pfanne löste eine Stichflamme aus.

Stuhr - Ein Gebäudebrand am Hirschweg in Neukrug hat am Donnerstagmittag um die Ortsfeuerwehren aus Heiligenrode, Seckenhausen und Brinkum auf den Plan gerufen. Das Feuer war in der Küche der Einliegerwohnung im Obergeschoss des Hauses ausgebrochen

Ursache war nach Auskunft von Gemeindefeuerwehrsprecher Christian Tümena brennendes Fett in einer Pfanne. Der Bewohner habe versucht, das Feuer mit Wasser zu löschen. Die daraus resultierende Stichflamme habe ihm keine Verletzungen zugefügt. Das Feuer haben die Einsatzkräfte unter Atemschutz gelöscht.Weitere Helfer bauten anschließend Teile der Küche aus und stellten sicher, dass sich die Flammen nicht auf das Dach ausgebreitet hatten. ah

Wohnung in Neukrug brennt

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Hochwasser-Einsatz der Verdener Feuerwehren

Hochwasser-Einsatz der Verdener Feuerwehren

Vorsicht: Hier lauern im Haushalt die meisten Keime

Vorsicht: Hier lauern im Haushalt die meisten Keime

Schnittvorlage: Tomaten einfach häuten

Schnittvorlage: Tomaten einfach häuten

Ortsbrandmeister Jonas Baum zeigt Rettungszentrum in Angelse

Ortsbrandmeister Jonas Baum zeigt Rettungszentrum in Angelse

Meistgelesene Artikel

Polizei Syke fahndet mit Fotos nach zwei Trickbetrügern

Polizei Syke fahndet mit Fotos nach zwei Trickbetrügern

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

B6 neu-Pläne: „Beruhigungspille für Anwohner“

B6 neu-Pläne: „Beruhigungspille für Anwohner“

Ortsbrandmeister: „Der Star ist das Rettungszentrum“

Ortsbrandmeister: „Der Star ist das Rettungszentrum“

Kommentare