Eine Person leicht verletzt

Feuer in Stuhrer Druckerei: Feuerwehr löscht Brand in Kabelbahn

Bei einem Brand in Stuhr ist es am Mittwochmorgen zum Einsatz der Feuerwehr gekommen. Ein Feuer war in einer Kabelbahn ausgebrochen.

Stuhr - In einer Druckerei an der Gutenbergstraße in Stuhr-Stuhrbaum ist am Mittwochvormittag ein Feuer ausgebrochen. Die Feuerwehr konnte die Flammen in relativ kurzer Zeit löschen, heißt es vonseiten der Einsatzkräfte.

Laut Feuerwehr-Pressesprecher Christian Tümena war das Feuer in einer Kabeltrasse im Deckenbereich einer Produktionshalle ausgebrochen. Unter Atemschutz löschten die Einsatzkräfte ein dort brennendes Kabel. Anschließend entlüfteten die Feuerwehrleute die Halle der Druckerei.

Brand in Stuhrbaum: Eine Person leicht verletzt

Die Mitarbeiter des Unternehmens hatten sich bereits zu einer Sammelstelle begeben als die Feuerwehr kurz nach 7.30 Uhr an der Druckerei in Stuhrbaum ankam. Eine Person wurde mit einer leichten Rauchgasvergiftung vor Ort behandelt.

Mehrere Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr waren bei dem Brand im Einsatz.

Durch die Auslösung einer Brandmeldeanlage und dem schnellen Eingreifen der Feuerwehr sei ein deutlich höherer Schaden an dem Gebäude verhindert worden, sagte Tümena. Der Schaden habe sich auf einen kleinen Bereich beschränkt. Ob dieser ohne weiteres wieder genutzt werden könne oder wie hoch der entstandene Schaden sei, konnte Tümena nicht sagen.

Insgesamt waren am Mittwoch 48 Mitglieder der Feuerwehr in Stuhrbaum im Einsatz, zudem waren je zwei Personen von Rettungsdienst und Polizei im Einsatz.

Rubriklistenbild: © Kai Moorschlatt

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Bayern machen Königsklassen-Rekord perfekt

Bayern machen Königsklassen-Rekord perfekt

Völkermord-Klage: Suu Kyi verteidigt Militärs von Myanmar

Völkermord-Klage: Suu Kyi verteidigt Militärs von Myanmar

White Island: Sorge vor Ausbruch verzögert Opferbergung

White Island: Sorge vor Ausbruch verzögert Opferbergung

Mallorca will Schrauben gegen Sauftourismus anziehen

Mallorca will Schrauben gegen Sauftourismus anziehen

Meistgelesene Artikel

Gleichstellung im Landkreis Diepholz: In der Politik ist noch Luft nach oben

Gleichstellung im Landkreis Diepholz: In der Politik ist noch Luft nach oben

Wagenfelder Motive auf Einkaufsbeuteln

Wagenfelder Motive auf Einkaufsbeuteln

Neue Anbieter auf dem Weihnachtsmarkt in Martfeld

Neue Anbieter auf dem Weihnachtsmarkt in Martfeld

„Kapitel 17“ einer Erfolgsstory

„Kapitel 17“ einer Erfolgsstory

Kommentare