110 Blutspender

+
110 Blutspender

110 Spender haben sich bei der Blutspende des DRK Heiligenrode in der Grundschule ihren Lebenssaft abzapfen lassen, davon waren sechs zum ersten Mal dabei, teilt Iris Rose vom Ortsverein mit. Präsentkörbe erhielten Christian Radoy (60.

110 Spender haben sich bei der Blutspende des DRK Heiligenrode in der Grundschule ihren Lebenssaft abzapfen lassen, davon waren sechs zum ersten Mal dabei, teilt Iris Rose vom Ortsverein mit. Spende), Günter Rehenbrock (100) und Lars Pröhl (50, v.l.). Ungewohnt war, dass die Spender nach dem Aderlass in einen anderen Trakt mussten, um sich am Büfett zu stärken. Die nächste Spende ist für Ende der Sommerferien geplant, wenn die Klassenräume frei sind, aber der Hausmeister aus dem Urlaub zurück ist.

Foto: jeh

Mehr zum Thema:

Onigiri: die japanische Pausenstulle für unterwegs

Onigiri: die japanische Pausenstulle für unterwegs

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Meistgelesene Artikel

Große Resonanz auf den Infotag der Kreismusikschule

Große Resonanz auf den Infotag der Kreismusikschule

24-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

24-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

„Best Place to Learn“: Lloyd Shoes setzt in der Ausbildung auf Teamarbeit

„Best Place to Learn“: Lloyd Shoes setzt in der Ausbildung auf Teamarbeit

Kommentare