In Groß Mackenstedt

Bauarbeiten B322: Arbeiter asphaltieren Hydranten zu

+
Der Findling zeigt den Hydranten an - aber der Zugang ist dichtasphaltiert.

Groß Mackenstedt - Seit Monaten wird die B322 erneuert, jetzt entstand eine "kleine Macke" in Groß Mackenstedt bei den Erneuerungen am Radweg: Arbeiter asphaltierten am Freitag einfach einen Hydranten zu. 

Die Wasserzapfstelle befindet sich eigentlich auf dem Radweg, nun ist sie dicht. Vielleicht war die Vorfreude der Bauarbeiter auf das Wochenende so groß, das sie es schlicht vergessen haben diesen wieder frei zu legen. Ortsbrandmeister Thomas Türke versicherte jedoch, dass keine Gefahr seitens Löschwassermangel bestehe, der Klosterbach sei nur gute zehn Meter weiter. Anfang der Woche wird der Hydrant wieder frei gelegt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Green Circus auf dem Deichbrand Festival 2017

Green Circus auf dem Deichbrand Festival 2017

Holtebütteler Plattsnackers spielen „Chaos in’t Bestattungshuus“ 

Holtebütteler Plattsnackers spielen „Chaos in’t Bestattungshuus“ 

Nach Sommergewittern kommt Herbstwetter

Nach Sommergewittern kommt Herbstwetter

Beachparty in Schwarme

Beachparty in Schwarme

Meistgelesene Artikel

14-Jähriger kracht auf der Flucht vor Polizei in Gaststätte

14-Jähriger kracht auf der Flucht vor Polizei in Gaststätte

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

„Summer in the City“: Besucher wünschen sich Fortsetzung

„Summer in the City“: Besucher wünschen sich Fortsetzung

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Kommentare