Ab Montag geänderte Verkehrsführung

B 6: Sanierung der Brücke über die Ochtum

Ochtumbrücke rückt ab Montag in den Fokus der Sanierungen an der Bundesstraße 6. - Foto: Ehlers

Brinkum-Nord - Die Sanierung der Ochtumbrücke bildet den nächsten Bauabschnitt bei der Sanierung der B 6. Die Arbeiten beginnen am kommenden Montag mit der Richtungsfahrbahn Syke. Schon ab Freitag erfolgt der Abbau der derzeitigen Baustellenabsicherungen, teilt die niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Geschäftsbereich Nienburg, mit.

Im Bereich der Brücke wird der Verkehr ab der neuen Woche einspurig an der Baustelle vorbeigeführt. Die Verschwenkung liegt im Bereich der Einmündung des Kattenescher Wegs auf Bremer Gebiet. Wegen der Verschwenkung gibt es keine Möglichkeit, den „U-Turn“ zu nutzen.

Die Kreuzung Carl-Zeiss-Straße / Gottlieb-Daimler-Straße, die sogenannte Ikea-Kreuzung, ist in und aus allen Fahrtrichtungen nutzbar. Auch die Auf- und Abfahrten zur Autobahn stehen wieder zur Verfügung.

Wer zum Ochtum-Park möchte, dem empfiehlt die Behörde, über die Carl-Zeiss-Straße und die Bergiusstraße zu fahren. Für Absprachen hinsichtlich der Erreichbarkeit von Anliegern steht die Firma Winkler unter der Telefonnummer 0421/27 74 30 zur Verfügung. Bei Fragen zur Verkehrsführung gibt Jürgen Brinkmann im Rathaus unter der Telefonnummer 0421/56 95 103 Auskunft.

Nicht nur der motorisierte Verkehr, sondern auch Fußgänger und Radfahrer sind von den Bauarbeiten betroffen: Sie können den Geh- und Radweg in Höhe der Baustelle nicht nutzen und müssen auf die andere Straßenseite wechseln, und das schon an der Ikea-Kreuzung. Die Busse fahren die Haltestellen rund um die Baustelle an.

Die Landesbehörde geht davon aus, dass der Sanierungsabschnitt am 5. September beendet sein wird. Im Anschluss daran erfolgt voraussichtlich über die Zeit von einem Monat die Sanierung der anderen Straßenseite der Brücke über die Ochtum in Richtung Bremen.

Mehr zum Thema

sb

Kräher Weg in Nienburg voll gesperrt

B6: Polizei rechnet mit Staus und Wartezeiten

B6-Sanierung geht in die nächste Runde

Mehr zum Thema:

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Küken liefern „PiepSchau“ in der Grundschule Asendorf

Küken liefern „PiepSchau“ in der Grundschule Asendorf

Meistgelesene Artikel

Frage zum Frühlingserwachen: „Wer braucht schon Moore?“

Frage zum Frühlingserwachen: „Wer braucht schon Moore?“

Frühjahrskonzert mit musikalischer Reise 

Frühjahrskonzert mit musikalischer Reise 

Frühlingsmarkt lockt Besucher

Frühlingsmarkt lockt Besucher

Große Resonanz auf den Infotag der Kreismusikschule

Große Resonanz auf den Infotag der Kreismusikschule

Kommentare