Arbeiten liegen im Zeitplan

Der erste Abschnitt der B51 in Stuhr ist fertig - doch schon bald geht es weiter

Eine Baustelle im Bereich Stuhr auf der B51.
+
Die Sperrung im Verlauf der b51 durch Stuhr wird vorerst aufgehoben.

Absperrschranken und Verbotsschilder: So sah es bei der Kreuzung Kreuz-Meyer am Freitagnachmittag noch aus. Damit dürfte nun Schluss sein. Der erste Abschnitt der Fahrbahnsanierung der B 51 ist laut der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr abgeschlossen.

Zeitlich lief alles genau nach Plan. Zu den letzten Schritten gehörte, am Donnerstag die Fahrbahnmarkierungen aufzubringen und anschließend den Seitenrändern ihren letzten Schliff zu verpassen.

Mitte August soll der zweite Sanierungsabschnitt folgen: die Fahrbahninstandsetzung der Ortsdurchfahrt Seckenhausen. Wann genau dieser Abschnitt beginnt, will die Landesbehörde in der kommenden Woche mit dem ausführenden Unternehmen abstimmen. Läuft weiterhin alles reibungslos, wäre die Sanierung der Bundesstraße Ende August abgeschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Die Handykamera kann mehr als Fotos

Die Handykamera kann mehr als Fotos

Zu Besuch bei den Elefanten im Naturschutzgebiet Lubombo

Zu Besuch bei den Elefanten im Naturschutzgebiet Lubombo

Maria Schrader gewinnt Emmy für "Unorthodox"

Maria Schrader gewinnt Emmy für "Unorthodox"

Wie werde ich Baumpfleger/in?

Wie werde ich Baumpfleger/in?

Meistgelesene Artikel

Nach Corona-Großtest in Sulingen: Keine Neuinfektionen festgestellt

Nach Corona-Großtest in Sulingen: Keine Neuinfektionen festgestellt

Nach Corona-Großtest in Sulingen: Keine Neuinfektionen festgestellt
Bremen hell, Weyhe hell, Stuhr dunkel

Bremen hell, Weyhe hell, Stuhr dunkel

Bremen hell, Weyhe hell, Stuhr dunkel

Kommentare