Film-Vorführungen bis mindestens 27. Mai

Erfolgreiches Autokino in Stuhr-Brinkum geht in die Verlängerung

+
Film ab: Das Autokino in Brinkum-Nord kommt gut an.

Brinkum - Die große mobile Kinoleinwand darf noch ein bisschen in Brinkum-Nord bleiben. Die Gemeinde Stuhr hat den Betreibern des Autokinos ermöglicht, in die Verlängerung zu gehen und hinter der BMÖ-Tankstelle an der Bremer Straße bis zum 27. Mai Filme zu zeigen.

Eigentlich wäre am Sonntag schon der letzte Kinotag gewesen. Die Gemeinde Stuhr hatte das Projekt zunächst für vier Wochen genehmigt. Doch von vornherein war es der Wunsch der Betreiber gewesen, die Fläche in der Nähe der Ikea-Kreuzung noch etwas länger in ein Kino zu verwandeln.

Die Gemeinde Stuhr habe keine Bedenken gehabt, diesem Wunsch nachzukommen, sagt Hajo Giesecke, Leiter des Fachbereichs Bau, Recht und Ordnung, bezüglich der nun erteilten Genehmigung. Es handele sich bei dem Autokino um einen sogenannten fliegenden Bau. Es gebe dafür eine befristete Kurzzeitgenehmigung, „vergleichbar mit einem Riesenrad auf dem Freimarkt.“

Autokino in Stuhr-Brinkum: Vorstellungen innerhalb weniger Stunden ausverkauft

Ob nach den nun genehmigten zusätzlichen zehn Tagen noch eine weitere Fortsetzung möglich wäre, kann Giesecke noch nicht sagen. Beantragt worden sei eine solche Verlängerung seitens der Betreiber bisher nicht. Das Autokino scheine gut angenommen worden zu sein, so der Fachbereichsleiter.

Und wie: Nahezu alle bisher angebotenen Vorführungen waren innerhalb von Stunden ausverkauft.

Das Projekt wurde gemeinsam von Bernd Aurin (Cinespace-Geschäftsführer), Ronald Rose (Betreiber der BMÖ-Tankstelle und Besitzer des Grundstücks), Servet Mutlu (Inhaber der Agentur planetmutlu) sowie von Alexander Thye (Geschäftsführer der Moviescreens Rental) auf die Beine gestellt.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

„Wer ist diese Mannschaft, die da gegen Gladbach spielt?“ Netzreaktionen zu #SVWBMG

„Wer ist diese Mannschaft, die da gegen Gladbach spielt?“ Netzreaktionen zu #SVWBMG

Italiens Topattraktionen öffnen wieder

Italiens Topattraktionen öffnen wieder

Leipzig schwächelt im Titelkampf - Nächster Schalke-Dämpfer

Leipzig schwächelt im Titelkampf - Nächster Schalke-Dämpfer

Food-Trip: Diese Schwarzwaldmädels gehen ihren eigenen Weg

Food-Trip: Diese Schwarzwaldmädels gehen ihren eigenen Weg

Meistgelesene Artikel

Motorradunfälle in Okel: Zwei Männer schwer verletzt

Motorradunfälle in Okel: Zwei Männer schwer verletzt

Tödlicher Zusammenstoß mit Motorrad: Radfahrerin stirbt auf der B61 bei Sulingen

Tödlicher Zusammenstoß mit Motorrad: Radfahrerin stirbt auf der B61 bei Sulingen

Brände im Moor und Wald: Diepholzer Feuerwehren mit Quads im Einsatz

Brände im Moor und Wald: Diepholzer Feuerwehren mit Quads im Einsatz

Vandalismus am Hohen Berg: Unbekannte fällen zukünftigen Kletterbaum

Vandalismus am Hohen Berg: Unbekannte fällen zukünftigen Kletterbaum

Kommentare