Autobahn 1

Auffahrunfall mit vier Fahrzeugen im Baustellenbereich

+
Ein Auffahrunfall ereignete sich im Baustellenbereich der Autobahn 1 zwischen dem Autobahndreieck Stuhr und der Anschlussstelle Brinkum.

Brinkum - Ein Auffahrunfall auf der Autobahn 1 hat die Feuerwehren Groß Mackenstedt, Stuhr und Brinkum am Samstagmittag für eine Stunde beschäftigt. Bei einem Auffahrunfall im Baustellenbereich zwischen dem Autobahndreieck Stuhr und der Anschlussstelle Brinkum wurden vier Fahrzeuge beschädigt.

Von den insgesamt sechs beteiligten Insassen sei eine Person leicht verletzt worden, berichtet Pressesprecher Christian Meinen am Sonntag. Nach der Erstversorgung am Unfallort brachte ein Rettungswagen die Person in ein Krankenhaus.

Die Feuerwehren sicherten den Brandschutz und nahmen auslaufende Betriebsstoffe auf. Nach etwa einer Stunde wurde der Einsatz beendet.

ml

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Wie werde ich Winzer/in?

Wie werde ich Winzer/in?

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Meistgelesene Artikel

„Sperrung könnte auch länger dauern“

„Sperrung könnte auch länger dauern“

„Wir werden uns auf dem Ergebnis nicht ausruhen“

„Wir werden uns auf dem Ergebnis nicht ausruhen“

Rat: Das nördliche Bruch wird geschützt

Rat: Das nördliche Bruch wird geschützt

Motorradfahrer bei Sturz nach Notbremsung schwer verletzt

Motorradfahrer bei Sturz nach Notbremsung schwer verletzt

Kommentare