Dauer: Rund zwei Wochen

Baustelle auf der B51: Es ist ruhig in Seckenhausen

Eine Baustellenabsperrung auf einer Straße.
+
Die Sanierung der B51 geht weiter

Es ist ruhig geworden in Seckenhausen. Die viel befahrene B 51 ist seit Montag auf Höhe der Ortsdurchfahrt gesperrt.

Wer aus Richtung Bremen kommt, steht an der Kreuzung bei Kreuz Meyer vor diesen Absperrgittern. Ein Schild macht darauf aufmerksam, dass die Zufahrt zu den Geschäften und Praxen frei ist. Aus Richtung Bassum kommend geht die Baustelle hinter dem Gartencenter Pöppel Stauden los.

Wie berichtet, wird zunächst die alte Fahrbahndecke der B51 abgefräst. Anschließend folgen am 4. und 7. September die Asphaltierungsarbeiten. Zum Schluss müssen neue Fahrbahnmarkierungen aufgebracht werden. Insgesamt wird die Sanierung laut der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr zwei Wochen dauern. Die Umleitung führt über Heiligenrode.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Gericht: Linie 8 von Bremen nach Weyhe darf ausgebaut werden

Gericht: Linie 8 von Bremen nach Weyhe darf ausgebaut werden

Gericht: Linie 8 von Bremen nach Weyhe darf ausgebaut werden
Lastwagen kommt von der Straße ab – Polizei sperrt B 51 für die Bergung

Lastwagen kommt von der Straße ab – Polizei sperrt B 51 für die Bergung

Lastwagen kommt von der Straße ab – Polizei sperrt B 51 für die Bergung
Marktmeister wagt Prognose: „Der Brokser Heiratsmarkt findet statt. Punkt.“

Marktmeister wagt Prognose: „Der Brokser Heiratsmarkt findet statt. Punkt.“

Marktmeister wagt Prognose: „Der Brokser Heiratsmarkt findet statt. Punkt.“
Millionenprojekt nimmt Formen an

Millionenprojekt nimmt Formen an

Millionenprojekt nimmt Formen an

Kommentare