Stallgebäude in Syke brennt nieder

Stallgebäude in Syke brennt nieder

Eine meterhohe Rauchsäule zog sich am Dienstagmittag über die Barrier Straße (B6) in Syke: Ein Stallgebäude stand in Vollbrand. Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot vor Ort. Der Verkehr wird auch am Nachmittag noch einspurig am Einsatzort vorbeigeleitet. Mehr Informationen

Rubriklistenbild: © kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Video

Das sind wir!

Das sind wir!
Video

Thomas Müller: Darum schwärmt er von der Wiesn

Fußballprofi Thomas Müller teilt mit uns seine Kindheitserinnerungen ans Oktoberfest. Auch wenn er dieses Jahr wieder wenig Zeit dafür hat. Er …
Thomas Müller: Darum schwärmt er von der Wiesn
Video

Diese neue Instagram-Änderung nervt

Still und leise gab es bei Instagram eine Layout-Änderung. Diese bringt die User weltweit zum Ausflippen. Alle Details erfahren Sie im Video.
Diese neue Instagram-Änderung nervt
Video

Olympische Winterspiele in Pyeongchang: Ohne Frankreich?

Frankreich erwägt als erste Nation öffentlich einen Startverzicht bei den Olympischen Winterspielen 2018 in Pyeongchang.
Olympische Winterspiele in Pyeongchang: Ohne Frankreich?

Meistgelesene Artikel

Lesepaten der KGS Moordeich kümmern sich um Nachwuchs

Lesepaten der KGS Moordeich kümmern sich um Nachwuchs

Rathaus-Azubi Anjelina Brinster verbringt sechs Wochen in Tralee

Rathaus-Azubi Anjelina Brinster verbringt sechs Wochen in Tralee

Rednex heizen den Bassumern ein

Rednex heizen den Bassumern ein

Kirchengemeinde Barenburg hegt Umgestaltungspläne

Kirchengemeinde Barenburg hegt Umgestaltungspläne