Sonderkundenumlage geringer als befürchtet

Stadtwerke: Strom nur wenig teurer

Diepholz - Kunden der Stadtwerke Huntetal müssen sich nur auf leichte Preiserhöhungen einstellen. Die von der Bundesnetzagentur bekannt gegebene Sonderkundenumlage von 0,151 Cent für Strom-Mengen unter 100 000 Kilowattstunden (kWh) im Jahr liegt erheblich unter dem erwarteten Betrag.

Für einen Haushaltkunden im Grundversorgungstarif mit einem durchschnittlichen Verbrauch von 3 500 kWh pro Jahr bedeutet dies jährliche Mehrkosten in Höhe von etwa sechs Euro, teilten die Stadtwerke Huntetal auf Anfrage unserer Zeitung mit.

Schon im August 2011 wurde das Gesetz Paragraph 19 der Stromnetzentgeltverordnung geändert. Stromintensive Unternehmen und so genannte „atypische Netznutzer“ wie Speicherheizungen und Wärmepumpen sollten in einem Entwurf aus November mit einem Betrag in Höhe von 1,1 Milliarden Euro entlastet werden. Diese Summe sollte auf andere Kunden umgelegt werden. Das festgelegte Umlagevolumen fiel nun mit 440 Millionen Euro deutlich geringer aus als im November prognostiziert.

Waldemar Opalla, Geschäftsführer der Stadtwerke Huntetal: „Wir haben mit einiger Erleichterung festgestellt, dass unsere Kunden nicht in dem Maße belastet werden müssen, wie erwartet. Wir hatten uns gemeinsam mit weiteren Stadtwerken intensiv dafür eingesetzt, dass die Art und Höhe der Umlage überdacht werden. Das scheint Erfolg gehabt zu haben.“ (Wir berichteten seinerzeit über den Protest).

Die Stadtwerke werden die Umlage voraussichtlich ab 1. April 2012 an ihre Kunden weitergeben.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Meistgelesene Artikel

Für die nächsten Tage noch viele Termine frei in den Impfstationen

Für die nächsten Tage noch viele Termine frei in den Impfstationen

Für die nächsten Tage noch viele Termine frei in den Impfstationen
Neues Leben im Autohaus Sulingen ab dem 1. März

Neues Leben im Autohaus Sulingen ab dem 1. März

Neues Leben im Autohaus Sulingen ab dem 1. März
Rolle rückwärts an der Hauptstraße?

Rolle rückwärts an der Hauptstraße?

Rolle rückwärts an der Hauptstraße?
Fünf Stunden volle Dröhnung mit den Rockgiganten

Fünf Stunden volle Dröhnung mit den Rockgiganten

Fünf Stunden volle Dröhnung mit den Rockgiganten

Kommentare